Seiten

Spaghetti mit Erbsen-Carbonara und Schoko-Käsekuchen

Sonntag, 5. Februar 2012 ♥

Gestern haben mein Freund und ich wieder gekocht und gebacken, dieses Mal gabs Spaghetti mit Erbsen-Carbonara und zum Nachtisch Schoko-Käsekuchen :)

Spaghetti mit Erbsen-Carbonara

Zutaten (für 4 Personen):
  • 400g Spaghetti
  • Salz, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, Pfeffer
  • 1 Bio-Zitrone 
  • 1 EL Olivenöl, 1 EL Mehl
  • 400g Erbsen
  • 250ml Milch
  • 100g Sahne



  1. Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
  2. Inzwischen die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Das Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten.
  3. Unter Rühren das Mehl langsam hineinstreuen. Milch und Sahne angießen. Die Zitronenschale zugeben und alles unter Rühren aufkochen. Die Erbsen in die Soße geben und ca. 4 Min köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und zu den abgetropften Nudeln servieren.
Es war sehr lecker, außer, dass ich ZU viel Zitronenschale genommen hab und mir die Soße dann zu zitronig geschmeckt hat.


Schoko-Käsekuchen

Das Rezept hab ich von Derya. Der Kuchen sah super lecker aus und ich musste ihn einfach nachbacken :) Mir hat er auch total gut geschmeckt! Danke für das Rezept :*
Hier könnt ihr das Rezept nachlesen.

xxx

9 liebe Worte ♥ :

Tink schrieb am 5. Februar 2012 um 15:52 folgenden Kommentar:

klingt total lecker.

FaShMeTiK schrieb am 5. Februar 2012 um 15:54 folgenden Kommentar:

aww wie lecker.. *_*

könnte ich beides jetzt auch essen! :D

Beauty Mango schrieb am 5. Februar 2012 um 16:37 folgenden Kommentar:

Der Käsekuchen sieht total lecker aus!!! *.*

Ich hab heut auch Carbonara gegessen, aber das normale :D

Leni schrieb am 5. Februar 2012 um 17:36 folgenden Kommentar:

sieht super lecker aus! :)
hab direkt Hunger :D

Küsschen, Leni <3
now-be-what-you-want.blogspot.com

M. schrieb am 5. Februar 2012 um 19:48 folgenden Kommentar:

mhm.. sehr interessant mit den erbsen! ich glaube, das muss ich mal nachkochen :)

LG, M.

Beauty Lounge schrieb am 5. Februar 2012 um 21:29 folgenden Kommentar:

Jetzt hast du mir aber großen Appetit gemacht *_*

L´obsession de la beauté schrieb am 6. Februar 2012 um 12:44 folgenden Kommentar:

Ich habe dir einen Award verliehen, weil ich deinen Blog sehr schön finde. Ich hoffe du freust dich...

Schau mal hier nach: http://leobsessiondelabeaute.blogspot.com/2012/02/mein-2-award.html

Liebe Grüße, Domi :)

Pinkplayboygirl schrieb am 6. Februar 2012 um 13:21 folgenden Kommentar:

Hab dir einen Blog Award verliehen!

http://pinkplayboygirlsbeautyblog.blogspot.com/2012/02/neuer-blog-award.html

MascaraCookie schrieb am 6. Februar 2012 um 16:17 folgenden Kommentar:

Ich hab dich getaggt:
http://mascaracookie.blogspot.com/2012/02/ein-tag.html

Ich würde mich freuen, wenn du mitmachen würdest! ♥

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar! ♥

Bitte kommentiert nur themenbezogen auf den Post, alles andere wird nicht freigeschaltet. Gern könnt ihr mir bei Fragen, Wünschen oder Hinweisen eine Mail an PinkLoveliness@live.de schicken.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...