Seiten

Sache, die mich etwas beschäftigt

Dienstag, 6. März 2012 ♥

..ist der Schmuckshop HotHoops.

Ich hab am Mittwoch vor 2 Wochen, also dem 22.02., dort im Wert von 18,79€ inkl. Porto bestellt. Am selben Tag hab ich das Geld überwiesen, aber die Ware kam bis heute nie, Status is auch auf "noch nicht versendet". In der Zeit bis heute hab ich 3 Mails geschrieben und 3x angerufen, auf die Mails wird mir nicht geantwortet und wenn man anruft kommt ne Bandansage, dass die Servicehotline derzeit nicht besetzt is und man ne Mail schreiben soll. Toll.
Meine Mum vermutet, dass die vielleicht pleite gegangen sind, man weiß es ja nicht. Ich hab bei HotHoops im Dezember 2010 schon mal bestellt und alles lief reibungslos. Nur dieses Mal..

Meine Frage: Hat irgendjemand von euch vor kurzer Zeit dort bestellt und Ähnliches erlebt?

Mir gehts nicht um die knapp 20€, sondern um den Schmuck. Ich hab mir 4 Paar Ohrringe bestellt und ich hab mich schon sooo gefreut, weil die echt super schön sind :(

EDIT: Ich hab mal gegooglet und es haben seit Oktober mehrere Leute ihre Ware nicht bekommen, auf Mails reagiert hat bei denen auch keiner und auch die Bandansage kam zu jeder Tageszeit. Hab denen jetzt geschrieben, dass ich innerhalb von 10 Tagen die Ware oder mein Geld haben möchte, ansonsten erstatte ich eine Anzeige wegen Betrug.

xxx

12 liebe Worte ♥ :

Donjeta G. schrieb am 6. März 2012 um 13:46 folgenden Kommentar:

Tollen Blog hast du ♥
würde mich freuen wenn du meine Leserin wirst ♥
http://beauty-freakk.blogspot.com/

Nici schrieb am 6. März 2012 um 14:05 folgenden Kommentar:

Wenn die Firma pleite ist, müsste das auf deren Internetseite angegeben sein oder beim jeweiligen Amtsgericht als insolvent vermerkt sein!

H1972 schrieb am 6. März 2012 um 14:07 folgenden Kommentar:

Haben die keine Fanpage? frag dort mal an. LG

JayJay ♥ schrieb am 6. März 2012 um 14:10 folgenden Kommentar:

nein haben die nicht..

Lilli schrieb am 6. März 2012 um 14:44 folgenden Kommentar:

also ich hab da auch schon öfters bestellt allerdings lief es bei mir z.B. nur beim ersten Mal reibungslos. Danach hab ich dann nur noch zwei mal bestellt und dann hats mir gereicht. Jedes mal kam nicht die komplette Bestellung an obwohl im Shop sofort lieferbar stand und das auch in meiner Bestellung stand. Dann musste ich jedes mal Wochenlang warten bis der fehlende Artikel kam, trotz 100 mal schreiben oder anrufen.
Also ich hab bei der Hotline noch nie jemanden erreicht, da kam bisher auch immer nur diese Ansage.

Ich hoffe für dich das dein Schmuck noch ankommt :(. Finds echt ne Frechheit von denen, dass die auf deine Mails nicht mal antworten.

Ganz liebe Grüße

Nyxx schrieb am 6. März 2012 um 15:28 folgenden Kommentar:

Mh, hab mit dem Onlineshop noch gar keine Erfahrung gemacht. Aber vielleicht hilft es ja, wenn Du Dich mal schlau machst, ob man da was machen kann, rein rechtlich gesehen, und wie die Fristen sind (also, ab wann Verzug, Nichteinhaltung des Vertrages *blabla*). Ich tippe spontan drauf, dass da der Verbraucherschutz zuständig ist, bin mir aber nicht sicher.
20€ klingen vielleicht wie "Ist ja doch nicht viel, da lohnt sich das nicht". Problem ist nur, wenn das mehreren Kunden passiert, kommt schnell mal was zusammen.
Vielleicht hilft es auch, einfach mal ne Mail zu schicken und höflich bestimmt drauf hinzuweisen, dass das so nicht geht, und was von wegen "rechtliche Schritte". Ob Du das dann tatsächlich machst, sei dahingestellt. Das kann der Laden ja erst mal nicht wissen und oft bringt so was dann tatsächlich schon was.

Nyxx schrieb am 6. März 2012 um 15:39 folgenden Kommentar:

ah, Verbraucherzentrale heißt das Ding (jetzt mußt ich doch grad mal schauen...).
Hab jetzt grad mal beim Ba-Wü-Verband gekuckt und (leider) nicht sonderlich viel gefunden. Zwei Links:
Regeln beim Abschluss eines Kaufvertrages (http://www.vz-bawue.de/UNIQ133104412621112/link7106A.html)
Kundenrechte bei Fernabsatzverträgen (http://www.vz-bawue.de/UNIQ133104412621112/link765131A.html)

Vielleicht hilft Dir das ein bischen weiter :)
LG

Lisa. schrieb am 6. März 2012 um 15:46 folgenden Kommentar:

Hm, da kann ich dir leider nichts zu sagen, habe da noch nie bestellt bin bei sowas aber auch immer sehr, sehr skeptisch!

Aber mal eine andere Frage: Wie hast du den Kalender in der Sidebar erstellt?
finde ihn toll und würde auch gern sowas auf meinem Blog einbinden...

LG Lisa

Tink schrieb am 6. März 2012 um 16:46 folgenden Kommentar:

Ich habe mich eh schon gewundert warum die in letzter Zeit keine Blogger-Aktionen mehr gemacht haben. Bei der letzten großen Aktionen hagelte es ja mega Kritik für Hot Hoops, weil die "kleineren" Blogs so "schlecht" weg kamen. Seit dem haben die irgendwie die Schotten dicht gemacht, habe ich das Gefühl.

Tattoomodel-Rose schrieb am 7. März 2012 um 07:54 folgenden Kommentar:

Ich würde eventuell noch etwas warten und dann einfach zur Bank gehen und das Geld zurück buchen lassen und das melden, damit dort nicht noch mehr kaufen.

Tattoomodel-Rose schrieb am 7. März 2012 um 08:02 folgenden Kommentar:

Habe gerade mal gegoogelt. Krass was anderen schon mit denen passiert ist und man findet viel zu Betrug.

Anonym schrieb am 24. Juni 2012 um 18:43 folgenden Kommentar:

... und trotzdem kommt der Laden damit durch. Habe auch Anzeige wegen Betrugs erstattet und gestern Post bekommen, dass das Verfahren eingestellt wurde. Es handle sich lediglich um "Störungen im Betriebsablauf" ...

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar! ♥

Bitte kommentiert nur themenbezogen auf den Post, alles andere wird nicht freigeschaltet. Gern könnt ihr mir bei Fragen, Wünschen oder Hinweisen eine Mail an PinkLoveliness@live.de schicken.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...