Seiten

Lippenunterspritzung

Samstag, 26. Mai 2012 ♥

Wie ich euch in diesem Post erzählt hab, hab ich mir gestern die Lippen unterspritzen lassen. Ich habs mir lange durch den Kopf gehen lassen und letztendlich stand mein Entschluss fest, da ich meinen Mund echt nicht schön fand und ich mich irgendwie "unvollendet" gefühlt hab.. klingt komisch, is aber so ^^

Erstmal Bilder, wie mein Mund vorher aussah:


Erstmal mag ich euch was zum Ablauf erzählen...

Ich hab lange im Internet gesucht, irgendwann bin ich auf den Faceshop gestoßen. Faceshop is ein Unternehmen, was ausschließlich Unterspritzungen durchführt, u.a. auch Botox. Es is eine Kette und is in verschiedenen deutschen Städten vertreten, seit April auch in Berlin.
Das Ganze hat mir gut gefallen, also war ich vor 2 Wochen zum Beratungsgespräch da. Der Arzt war sehr nett, hat mich ausführlich aufgeklärt und gesagt, was geht und was nicht, damit es nicht zu unnatürlich wirkt. Meine Mama und ich haben ihm dann gesagt, dass wir uns das überlegen wollen und ich dann gegebenenfalls einen Termin ausmache. Gesagt, getan. Gestern um 15:30 Uhr war ich dran ^^

Gestern war nicht mehr er da (war nur die Vertretung), sondern eine total nette Kollegin. Zuerst hat sie mir 2 Betäubungsspritzen ins Zahnfleisch gegeben, halt wie beim Zahnarzt. Die mussten dann erstmal wirken. Ich kann im Nachhinein sagen, dass das taube Gefühl das Schlimmste an der ganzen Behandlung war :D In der Zeit hat Frau Doktor dann nochmal mit Herrn Doktor telefoniert, der im Faceshop in Düsseldorf fest angestellt is. Sie wollte halt nochmal sicher gehen, was er sich vorgestellt und mit uns abgesprochen hat (was ich wirklich total seriös find). Dann gings los..
Sie hat in der Oberlippe nur in die Mitte gespritzt und das Ganze dann auslaufen lassen, weil ich an den Seiten wenig Lippenrot hab und das dann unnatürlich wird und ich wie ne Ente aussehen würde. Ich selbst konnts nicht sehen, aber meine Mama meinte das sah fürchterlich aus, wie sie unter den Lippen mit der Nadel verkehrt :D haha.. auf einmal meinte meine Mama nur "ooh, das sieht ja schön aus!".. ich hatte die ganze Zeit nen Spiegel in der Hand, um zu gucken, wie viel noch soll und wie viel nicht. Ich guck so, dacht auch so "boah, geil", sie macht weiter, beim nächsten Blick in den Spiegel hab ich mich RICHTIG erschrocken, weils sofort angeschwollen is, aber richtig! Sie hat mich aber beruhigt und meinte, dass das nur die ersten Tage so aussieht. Dann war die Unterlippe dran. Die hat sie mit der normalen Dosis aufgespritzt.

Nächste Woche muss ich nochmal zur Nachkontrolle. Da sind beide Ärzte da. Ich freu mich und hab mich da echt wohlgefühlt :)

Es hat überhaupt nicht wehgetan, nur die Betäubungsspritzen haben ein kleines Bisschen gepiekst, aber das is ja normal. Ich bin total zufrieden damit und fühl mich jetzt richtig wohl :)
Ich möchte es trotzdem nicht für gut heißen, es is und bleibt ein chirurgischer Eingriff!! Ich möchte hier niemanden inspirieren oder anfixen, es bleibt der einzige Eingriff an meinem Körper! Nur, wer sich mit etwas wirklich unwohl fühlt, sollte sich mit einer Veränderung auseinandersetzen. Das war bei mir der Fall.
Ich habe lange über Pro und Kontra nachgedacht, mich dann aber dafür entschieden, da sich Hyaluronsäure ja auch etwas abbaut und wenns mir nicht gefällt, isses in nem halben Jahr nicht mehr so tragisch.

Im Moment sind die Lippen noch total angeschwollen und ich hab das Gefühl als wenn ich Autoreifen in den Lippen hab, weil sie durch die Schwellung echt hart sind ^^ und ich kann den Lippenstift mit den Lippen selbst nicht mehr verteilen, aber ich denke in den nächsten Tagen wirds immer besser. Schmerzen hab ich aber keine. 

So, und nu zu den Bildern nachher ...

Links sind die Lippen ungeschminkt, 
rechts hab ich von Flormar Nr. 521 drauf


Auf dem letzten Bild sieht man deutlich die Schwellung und man sieht auch, dass die Oberlippe mittig etwas blau is, schätz mal, dass das ein kleiner Bluterguss is. Tut aber nicht weh.

Mittel: Hyaluronsäure
Kosten: 349 Euro
Wo: Faceshop Berlin

Ich find, dass das Ganze schön natürlich geblieben is :) Was sagt ihr?

Ich bin wirklich sehr zufrieden und freu mich jedes Mal, wenn ich in den Spiegel gucke *.* Jetzt kann ich euch auch endlich Tragebilder von Lippies und Glossen zeigen, was ich mich vorher nie getraut hab :)

An der Stelle nochmal ein großes Dankeschön an meine Mama, meinen Stiefpapa und meinen Freund, die mich begleitet und/oder mich letztendlich doch unterstützt haben, weil sie genau wussten, wie sehr ichs mir gewünscht hab! DANKE!! :*

xxx

28 liebe Worte ♥ :

me schrieb am 26. Mai 2012 um 19:22 folgenden Kommentar:

hey, ich find deinen blog echt gut und zb dieses thema von wegen lippenaufspritzten auch ganz interressant obwohl ichs nicht machen würde (bin erst 16 und schülerin...) aber halt gut mal so erfahrungen mit soetwas zu lesen und das ergebnis ist echt gut und nicht zu übertrieben sondern grade richtig :)

LG :)

Fisi ♥ schrieb am 26. Mai 2012 um 19:28 folgenden Kommentar:

wenn du dich jetzt echt wohl fühlst und glücklich bist, find ich das toll :)
sieht auch absolut natürlich aus!
lg xx

Anonym schrieb am 26. Mai 2012 um 19:30 folgenden Kommentar:

Musst du das denn nicht wieder nachspritzen, wenn du auch schreibst, dass das nach und nach wieder nachlässt?!

JayJay ♥ schrieb am 26. Mai 2012 um 19:33 folgenden Kommentar:

Es wird zwar mit der Zeit vom Körper abgebaut, jedoch nicht mehr vollständig. Der Arzt meinte, dass sich viele Leute an den Anblick gewöhnen und deshalb nachspritzen lassen. Bei mir ginge das wohl im ganzen Leben nur 4x ... Ich kann in nem halben Jahr ja vielleicht nochmal drüber berichten, dann werd ich sehen, ob und wie viel sich abgebaut hat und ob ich nachspritzen lasse (was auch erst frühestens nach nem halben Jahr geht).

Maegwin schrieb am 26. Mai 2012 um 20:22 folgenden Kommentar:

Sieht sehr gut aus. Danke für den interessanten Bericht. Ich möchte mir Hylauronsäure in die Nasolabialfalte spritzen lassen, trau mich aber nicht, weil ich bei einigen schon gelesen hab, wie schlimm es aussieht, wenn es schief geht. Dein Bericht (und vor allem die Fotos) haben mir etwas die Sorge genommen, in der Regel geht´s ja gut. Schade finde ich auch, dass man Hylauronsäure wirklich nach 9 Monaten nachspritzen lassen muss und das ist schon ein Kostenfaktor, bei dem ich mir nicht so ganz sicher bin, ob es mir nicht doch zuviel ist.

LG Maegwin

Yeliz schrieb am 26. Mai 2012 um 20:22 folgenden Kommentar:

was für interessante posts!
ich finds auch okay, sowas zu machen, ich habe selber lippenkomplexe und das wär auch der einzige chirurgische eingriff, den ich bei mir selbst gutheißen würde..
freue mich für dich!
grüßchen <3

Nancy schrieb am 26. Mai 2012 um 20:56 folgenden Kommentar:

toller post...aber auaaaaaaaaaa :P
ich finde das ergebnis super, sieht wirklich gut aus...natürliche lippen!

liebe grüße

german gossip schrieb am 26. Mai 2012 um 21:12 folgenden Kommentar:

Der neue und beste Gossipblog. Wir haben die perfekte Mischung aus Salz und Zucker parat. Es wird schönes und schlechtes geben.

http://germangossipblog.blogspot.de/
http://germangossipblog.blogspot.de/
http://germangossipblog.blogspot.de/

angie♥ schrieb am 26. Mai 2012 um 21:21 folgenden Kommentar:

ich finde es sieht echt super aus. aber ich fand ehrlich gesagt deine vorherigen lippen auch sehr hübsch. :*
ich selbst hab bereits einen chirurgischen eingriff an mir vornehmen lassen vor ca. 2-3 jahren ^^ ich bereue es auch nicht & eine lippenaufspritzung wäre das nächste bei mir was ich mir wünschen würde

Tattoomodel-Rose schrieb am 26. Mai 2012 um 22:08 folgenden Kommentar:

Ich sehe kaum einen Unterschied aber wenn du zufrieden bist, ist es ja super.

TAMcosmetics schrieb am 26. Mai 2012 um 22:14 folgenden Kommentar:

Ich fand deine Lippen vorher auch schön, aber jetzt haben sie so eine schöne Fülle <3
Toller Post übrigens!
LG <3

••●✿ мσηι*✿●•• schrieb am 26. Mai 2012 um 22:30 folgenden Kommentar:

Also auf den Fotos her finde ich nicht das man sooo krass einen Unterschied sieht. Aber ich fand deine Haarfarbe vorher besser ^.^ Wie hast du die so hell bekommen?

pusteblume schrieb am 27. Mai 2012 um 00:20 folgenden Kommentar:

danke für deinen offenen post und die ehrlichkeit!ich bin gespannt wenn die schwellung weg ist, wichtig ist das es dir gut geht und du happy bist!

BeautyKamee schrieb am 27. Mai 2012 um 09:14 folgenden Kommentar:

Spätestens ab jetzt ist es kein Fimmel mehr für Kosmetik,
sondern ein Schönheitswahn.

Sorry, aber ich kann das nicht gut heißen.

JayJay ♥ schrieb am 27. Mai 2012 um 09:58 folgenden Kommentar:

Joa, jeder hat ja seine eigene Meinung :) ICH bin jetzt super zufrieden mit mir!!

JayJay ♥ schrieb am 27. Mai 2012 um 10:00 folgenden Kommentar:

hahaha, das is dieselbe Farbe :D aber halt nur ne Intensivtönung, die sich mit der Zeit rausgewaschen hat :)

••●✿ мσηι*✿●•• schrieb am 27. Mai 2012 um 10:04 folgenden Kommentar:

Tz. Toll :D Dachte du hast ein Wundermittel entdeckt! :D
Meine Sind jetz aktuell eigentlich schokobraun und unten in den Längen ist noch so schwarz/dunkelbrau drinne. Das muss halt rauswachsen. Töne heute nochmal So arabia schwarzbraun drüber damit der rotstich hoffentlich weg ist von dem scheiß schokobraun das kein schokobraun ist XD

Jenny schrieb am 27. Mai 2012 um 10:56 folgenden Kommentar:

Wie ichs dir bei Fb schon geschrieben hatte, find ichs wirklich klasse.
Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen und die Ärzte klingen auch sehr nett und wie du auch schreibst, vor allem seriös.
Freue mich nach wie vor das du dir diesen Traum endlich erfüllen kannst und hoffe du hast lange Freude daran :).

Liebe Grüße, Jenny

BeautyKamee schrieb am 27. Mai 2012 um 11:11 folgenden Kommentar:

Niemand ist voll und ganz mit sich zufrieden,
auch ich nicht, das ist schon wahr.
Aber nichts an mir ist so schlimm, dass es verändert werden müsste.

Ich habe keine Segelohren, keine sooo dünnen Lippen als das sie nur ein Strich wären (du auch nicht), ich habe keine überdimensional große Nase, keine hervorstehenden Augen, keine schiefen Zähne oder megatiefe Falten.
Und genau deshalb brauche ich auch nichts ändern oder verbessern.

Ich denke einfach, solange man keine Bratze hat ist man schön und braucht nichts ändern.
Und wer ein hübsches Gesicht hat, braucht nichts an sich machen lassen. Und wer es doch tut, hat meine Meinung nach ein falsches Selbstbild und wird extrem.

BeautyKamee schrieb am 27. Mai 2012 um 11:12 folgenden Kommentar:

Ich sehe auch kaum Unterschied

annaaglaia schrieb am 27. Mai 2012 um 11:47 folgenden Kommentar:

Also ich versteh dich total, man ist nunmal sehr unzufrieden wenn man so dünne Lippen hat (ich kann das sehr gut nachvollziehen !). Auf jedenfall ist das Ergebnis toll geworden und hat meiner Meinung nach auch nichts mit Schönheitswahn zu tun.

LG

M E L O D Y schrieb am 27. Mai 2012 um 12:39 folgenden Kommentar:

Ich Wünsche Dir viel Spass mit deinen neuen Lippen und dem neuen Selbstbewusstsein dadurch :) danke für die offenen Worte darùber, ich finde es sehr interessant, darüber zu
Lesen.
liebste Grüße,
M E L O D Y

Guilia Fá schrieb am 27. Mai 2012 um 13:10 folgenden Kommentar:

Ich find es richtig gut, dass du einfach dein Ding machst, egal was die Leute sagen :-) ich würde es wahrscheinlich nie machen, hab ja auch schon son "mega Maul" haha, aber wenn ich das Geld hätte würde ich sicherlich auch ein paar Sachen ~~korrigieren lassen :-) xx

http://guilias.de.vu

Mercury schrieb am 27. Mai 2012 um 14:58 folgenden Kommentar:

Auf den Fotos seh ich gar keine Veränderung. Ich seh nur, dass mir die dunkleren Haare an dir besser gefallen °XD
In Natur wirst du aber sicher den Unterschied sehen. Ich habe selber doofe lippen (nicht nur dünn, sondern auch noch extrem gerade) und kann diesen wunsch nachempfinden. ich habe allerdings zu viel schiss, dass dir mir was versaubeuteln und steh eh nur auf nudelippi, also ist das bei mir nicht nötig. lieber ohren durchlöchern lassen, das ist gefährlich und schmerzhaft genug :)

Ich halte diese art von schönheitskorrektur für gleichwertig wie tatoos oder piercingschmuck. selbst habe ich etwas gegen diesen OP-wahn, aber das geht mehr um starke nasenkorrekturen an bereits schönen menschen und sowas. also richtig schwere klopper an OPs nicht ein paar stiche.

Tink schrieb am 27. Mai 2012 um 17:29 folgenden Kommentar:

Sieht doch echt super aus. Finde das Ergebnis auch total natürlich. :)

Sara.love.lifeandbeauty schrieb am 29. Mai 2012 um 12:16 folgenden Kommentar:

Ich finde es sehr schön:) Sieht immer noch sehr natürlich aus..

Lee schrieb am 29. Mai 2012 um 19:55 folgenden Kommentar:

ich freue mich das du jetzt glücklich bist! und hoffe es kann dir im nachhinein keiner Mies reden. Es war ein Jahrelangerwunsch, den du dir erfüllt hast und keine Spontanaktion

Sabrina schrieb am 11. Juni 2012 um 20:28 folgenden Kommentar:

wow also das du es echt gemacht hast ist krass^^. ich seh leider kein unterschied.fand deine lippen vorher schön und jetzt auch. ich finde das nicht schlimm wenn man sowas macht aber das ist wirklich teuer.und wenns dann wieder weg geht selbst wenns nur ein bisschen ist...ärgert das einen doch schon. egal hauptsache du bist glücklich^^.

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar! ♥

Bitte kommentiert nur themenbezogen auf den Post, alles andere wird nicht freigeschaltet. Gern könnt ihr mir bei Fragen, Wünschen oder Hinweisen eine Mail an PinkLoveliness@live.de schicken.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...