Seiten

Schnell gemachte Dutts

Samstag, 23. Juni 2012 ♥

Die süße Irina hat hier eine Anleitung über ihren Dutt gepostet. Da ich mich da ja immer doof anstelle, hab ichs gleich mal versucht nachzumachen :D

Das is dabei rausgekommen:


Schlicht, aber trotzdem schön bei wärmeren Temperaturen :) Festgesteckt hab ich das Ganze mit 6 Haarnadeln (Profis wie Irina brauchen nur 4 :D).
Die Anleitung hab ich oben verlinkt und führt zu Irina.

Die zweite Variante is die mit dem Duttkissen (hab ich aus dem Profi-Haarshop). Man bindet sich zunächst ganz normal einen Pferdeschwanz und tut dann das Duttkissen drüber.

Haare sind noch feucht vom Waschen

Dann legt man die Haare des Pferdeschwanzes so um das Duttkissen, dass das Kissen von allen Haaren bedeckt und nicht mehr zu sehen is. Das bindet man mit einem erneuten Haargummi fest und steckt die restlichen Strähnen mit Haarnadeln fest.


Sieht irgendwie krüppelig aus, aber egal :D Übung macht den Meister ^^

Jedenfalls weiß ich jetzt, wie ich so'n Dutt hinbekomme und stell mich nicht mehr so blöde dabei an :)

Was sind eure Lieblingsfrisuren an heißen Tagen?

xxx

12 liebe Worte ♥ :

Irina schrieb am 23. Juni 2012 um 19:32 folgenden Kommentar:

sehen beide super aus, ich mach demnächst auch mal eine Dutt mit Duttkissen. Mal sehen was dabei rauskommt :) LG

Irina schrieb am 23. Juni 2012 um 19:34 folgenden Kommentar:

habe unseren Dutts mal Post gewidmet :)

http://mybeautyfulllife1.blogspot.de/2012/06/der-zwilling-meines-dutts.html

Lindsay schrieb am 23. Juni 2012 um 19:38 folgenden Kommentar:

liebe diesen Dutt perfekt für bad hair days :)

Princesse Papillon schrieb am 23. Juni 2012 um 20:00 folgenden Kommentar:

Sieht toll aus. Kann leider keinen Dutt mehr machen, habe mir am Montag die Haare wieder (für meine Verhältnisse) kurz schneiden lassen. Kriege nur noch einen Stummel-Zopf hin...

nageldesign-by-oli schrieb am 24. Juni 2012 um 11:22 folgenden Kommentar:

Beide sind sehr schön :))
Meine Haare sind sehr lang da sieht das nicht so schön aus.
Vielleicht schaust du mal auf meinen Blog vorbei ich blogge verschiedrne Nageldesigns,Reviews zu Nagellack und anderen Produkten.
Würde mich sehr freuen wenn du mal vorbeischaust.
http://nageldesign-by-oli.blogspot.de/

traumtaenzerinbloggt schrieb am 24. Juni 2012 um 11:52 folgenden Kommentar:

also bei eurer Haarlänge braucht keine von euch beiden (Irina und Jay Jay) ein Duttkissen :P Mir gefällt die erste Variante besser und die mache ich auch regelmäßig :)

LG

EMMA WunderBAR schrieb am 24. Juni 2012 um 21:35 folgenden Kommentar:

du hast ja ein süßes Tattoo :) gefällt mir
Lg Emma Wunderbar

MissPhoenix29 schrieb am 25. Juni 2012 um 08:39 folgenden Kommentar:

Ich habe mir so ein Dutt-Kissen bei Primark gekauft und es noch nieee ausprobiert weil ich nicht weiß wie ich das am besten anstellen soll. Meine Haare sind ja recht lockig und dann stehen einzelne Haarsträhnen immer in alle Himmelsrichtungen ab :)

trine schrieb am 26. Juni 2012 um 21:31 folgenden Kommentar:

die erste variante gefällt mir besser. und dein tattoo ist total toll! <3

Viktoria schrieb am 26. Juni 2012 um 22:34 folgenden Kommentar:

diese frisur trage ich auch sehr gerne :) ich nehm immer ein duttkissen!

Liebste Grüße
ViktoriaSarina

Tina schrieb am 1. Juli 2012 um 18:30 folgenden Kommentar:

Die Dutts sind dir echt gut gelungen. Als ich noch längere Haare hatte, hab ich das auch immer mit dem Kissen gemacht.
lg
Tina

Vanessa Nessa schrieb am 15. November 2012 um 16:06 folgenden Kommentar:

Danke für dem Tipp! Werde mir auch ein solches Duttkissen kaufen :-)

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar! ♥

Bitte kommentiert nur themenbezogen auf den Post, alles andere wird nicht freigeschaltet. Gern könnt ihr mir bei Fragen, Wünschen oder Hinweisen eine Mail an PinkLoveliness@live.de schicken.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...