Seiten

Biskuits mit Buttercreme

Samstag, 7. Juli 2012 ♥

Neulich hatte ich so einen Heißhunger auf Kuchen, aber mein Stiefdad hat sich stur gestellt und is nicht für uns zum McCafé gefahren, also hab ich mich aufm Sonntagabend eben selbst in die Küche gestellt und gebacken. Er hat übrigens was abbekommen, ich bin ja eine liebe Stieftochter. :D

Gebacken hab ich Biskuits mit Buttercreme:

Zutaten:

Für den Biskuit
  • 50g Butter, Zimmertemperatur
  • 140g Zucker
  • 125g Weizenmehl
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 125ml Milch
  • 1 Ei, verquirlt
  • 0,5 TL Vanilleextrakt
Für die Buttercreme
  • 50g Butter, Zimmertemperatur
  • 125g Puderzucker, gesiebt
  • 1 EL Milch
  • einige Tropfen Vanilleessenz

  1. Backofen auf 170 Grad vorheizen. Silikonformen auf ein Backblech stellen. Butter, Zucker, Mehl, Backpulver und Salz in eine Schüssel geben und mit einem elektrischen Handrührgerät zu einem krümeligen Teig aufschlagen. Die Hälfte der Milch dazugeben und kurz aufschlagen. 
  2. Die restliche Milch zum Ei und Vanilleextrakt geben und gut verrühren.
  3. Die Mischung zum Teig geben und so lange aufschlagen, bis dieser glatt ist.
  4. Den Teig mit einem Teelöffel in die Formen füllen. 
  5. Die Biskuits 15 Minuten backen, bis sie goldgelb sind und sich auf Fingerdruck elastisch anfühlen. Die Biskuits abkühlen lassen. 
  6. Für die Buttercreme die Butter schaumig rühren und nach und nach gesiebten Puderzucker, Milch und Vanilleessenz hinzufügen. Gut vermengen, bis die Buttercreme schön locker ist. Auf jeden Biskuit Buttercreme geben.
  7. Die Buttercreme kann beliebig verziert werden.

Meine Buttercreme is eher Butterglasur geworden, aber macht nichts, geschmeckt hats trotzdem. :D
Das Rezept und die sternförmigen Silikonförmchen hab ich übrigens aus der 8. Ausgabe der "Backen und Genießen"-Zeitschriften.


Backt ihr auch so gern wie ich? :)

xxx


7 liebe Worte ♥ :

Sui♥ schrieb am 7. Juli 2012 um 12:33 folgenden Kommentar:

Mjammie, sehr lecker! :)

Wobei ich bei so warmen temperaturen keine Buttercreme essen kann - dann fühl ich mich immer direkt so voll xD

shadownlight schrieb am 7. Juli 2012 um 12:34 folgenden Kommentar:

wie lecker!

Tina schrieb am 7. Juli 2012 um 13:22 folgenden Kommentar:

mmmmhhhh ..... ich hab schon wieder den leckeren Geschmack im Mund ;-) Das war eine tolle Überraschung, dass du so spontan gebacken hast <3

A Pretty Dream schrieb am 7. Juli 2012 um 13:33 folgenden Kommentar:

dankeschön! :-)

nom nom nom sieht total lecker aus & ja ich back auch total gerne (:

LG

NATALiJA WANTS YOU! ♥ schrieb am 7. Juli 2012 um 18:06 folgenden Kommentar:

yummi :)

♥ Natalie schrieb am 8. Juli 2012 um 14:00 folgenden Kommentar:

Danke für deinen lieben Kommi <3 Ich mag das Tuch an mir auch! :D

Ohhh, das sieht sooo lecker aus! *w* njam njam!

Tink schrieb am 8. Juli 2012 um 18:28 folgenden Kommentar:

Jaaaa, ich liebe backen.

Toll, dass du bei der Box wieder mitmachst :)

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar! ♥

Bitte kommentiert nur themenbezogen auf den Post, alles andere wird nicht freigeschaltet. Gern könnt ihr mir bei Fragen, Wünschen oder Hinweisen eine Mail an PinkLoveliness@live.de schicken.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...