Seiten

[Review] Alverde Haaröl Mandel Argan

Dienstag, 31. Juli 2012 ♥

Einige von euch haben sich ja ne Review zum Haaröl von Alverde gewünscht. Ich benutz es seit ichs hab nach jeder Haarwäsche und denke, dass ich schon ein Fazit zum Produkt ziehen kann.

zum Vergrößern klicken

Inhalt: 50ml
Preis: 2,95€
Bezugsquelle: DM

Meine Meinung:
Das Haaröl hat einen angenehmen Duft, den ich nicht wirklich beschreiben kann. Es riecht halt typisch nach Alverde, aber ob das nach Argan riecht, weiß ich nicht, weil ich den Duft von Argan nicht kenne ^^. Die Konsistenz is logischerweise ölig. Nach der Haarwäsche kämm ich meine noch sehr feuchten Haare gut durch und teile sie dann in 2. Dann nehm ich je 2 Pumpstöße vom Öl, verteile dieses in der Hand und knete es ins Haar. Dann nehm ich noch je einen extra Pumpstoß für die Spitzen und dann nochmal je 2 Pumpstöße wieder für die Längen. Die Haare fühlen sich hinterher weich und gepflegt an, ich brauch nicht mal mehr Haarspitzencreme, seit ich das Öl benutze! Der tolle Duft bleibt lange in den Haaren. Es is auch nichts fettig, aber meine Haare sind wirklich sehr dick und saugen alles schnell auf, das muss jeder selbst ausprobieren, wie viel er anwenden kann und wie viel nicht. Das mit der Kopfhaut hab ich noch nicht ausprobiert, davor hab ich dann doch'n bisschen Angst ^^.

Am tollsten fühlen sich meine Haare an, wenn ich erst das Amaranth-Shampoo von Alverde benutze und danach das Öl einknete. :)

Das Produkt is wie für mich gemacht und deshalb gibts

 5 von 5 Kittys von mir

Kennt ihr das Haaröl schon?

xxx


15 liebe Worte ♥ :

Zuckerschock schrieb am 31. Juli 2012 um 15:13 folgenden Kommentar:

Nun muss ich das auch mal ausprobieren xD Wie lange hält/hielt es bei dir? Sind ja nur 50ml.

JayJay ♥ schrieb am 31. Juli 2012 um 15:14 folgenden Kommentar:

is immer noch so voll wie auf dem Bild, also sehr ergiebig :)

*Anna* schrieb am 31. Juli 2012 um 15:31 folgenden Kommentar:

Das hört sich ja echt toll an! ich hab im Moment noch ein anderes Haaröl im Vorrat... aber danach werde ich mal über das hier nachdenken ;)

Danke für's Vorstellen<3

LG Anna

Tink schrieb am 31. Juli 2012 um 16:16 folgenden Kommentar:

mh klingt gut. Schaue ich mir vielleicht mal genauer an.

sarah rebecca schrieb am 31. Juli 2012 um 16:36 folgenden Kommentar:

Oh, wie lieb von dir. Vielen, lieben Dank!
Ja, habe die Fotos deiner Wohnung gesehen, richtig süß! Deine Küche ist ja total groß, du hast total viel Stauraum :-)
Kochst du auch viel? Ich liebe kochen :) Du bist Vegetarierin, ne? :)

Kathy schrieb am 31. Juli 2012 um 17:42 folgenden Kommentar:

Klingt super und wenn ich mein Marocanoil mal leer bekomme versuche ich das auch mal =)

Lulu schrieb am 31. Juli 2012 um 18:07 folgenden Kommentar:

Das muss ich unbedingt nachkaufen, danke dafür! :)

Tattoomodel-Rose schrieb am 31. Juli 2012 um 19:39 folgenden Kommentar:

Wow, vielleicht probiere ich es dann doch mal aus.

AllDayShopaholic schrieb am 31. Juli 2012 um 22:42 folgenden Kommentar:

Ich benutze ein Haaröl von L'oréal, das eigentlich den gleichen Effekt erzieht aber meiner Meinung nach zu teuer ist mit 7 Euro...
Das hier muss ich unbedingt mal austesten, danke!:)

Beauty Lounge schrieb am 1. August 2012 um 01:20 folgenden Kommentar:

Werd' ich mir demnächst mitbestellen bei Amazon. Dankeschön für den Tipp. <3

Stefania schrieb am 1. August 2012 um 10:53 folgenden Kommentar:

Lovely blog!! Would you like to follow each other on gfc and facebook?
Stephilà Creations-Myfashionblog

Jenny schrieb am 1. August 2012 um 13:28 folgenden Kommentar:

Danke für den Bericht, das Haaröl klingt ganz gut, werds mir auf jeden Fall mal anschauen :)

Alyssa Jasmin schrieb am 2. August 2012 um 08:21 folgenden Kommentar:

kenn ich noch nicht hört sich aber gut an :)

yoooungandfree' schrieb am 2. August 2012 um 08:25 folgenden Kommentar:

hört sich sehr gut an:)

Lulu schrieb am 2. August 2012 um 12:45 folgenden Kommentar:

Dankeschön :*

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar! ♥

Bitte kommentiert nur themenbezogen auf den Post, alles andere wird nicht freigeschaltet. Gern könnt ihr mir bei Fragen, Wünschen oder Hinweisen eine Mail an PinkLoveliness@live.de schicken.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...