Seiten

Veganer Schokokuchen

Samstag, 23. März 2013 ♥

Letzten Sonntag hab ich für meine Familie und meine Kollegen 2 vegane Schokokuchen gebacken. Das Rezept möchte ich mit euch teilen.


Zutaten:

Für den Teig:
2 1/2 Tassen Mehl
3 TL Backpulver
1/2 TL Salz,sehr fein
60 g Kakaopulver
1 TL Zimtpulver
1 Tasse Wasser
1 Tasse Zucker
1 Schuss Ahornsirup, für Nichtveaganer auch Honig
  1/2 Tasse         Öl (Soja-), oder anderes neutrales Öl
 1 Pck.              Vanillezucker
 Fett, für die Form

Für die Creme:
110 g Margarine
60 g Kakaopulver
8 EL Sojamilch, nach Belieben mit Vanille-Geschmack
200 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker


Teig:
Mehl, Backpulver und Salz mischen.
Kakao und Zimt im Wasser auflösen, in einem Topf zum Kochen bringen, vom Herd nehmen, zum Mehl geben. Zucker, Ahornsirup, Sojaöl und Vanillezucker unterrühren, nach Bedarf noch etwas Wasser zugeben, bis der Teig eine schöne Konsistenz hat. Anschließend in eine gefettete Springform füllen, bei 180°C ca. 25-30 Minuten backen.

Creme:
Margarine, Kakao, Sojamilch, Zucker und Vanillezucker in einem Topf schmelzen, eine Minute kochen und dann abkühlen lassen.


Der Kuchen hat allen gut geschmeckt, was mich riesig gefreut hat :) Yummy!!

xxx




10 liebe Worte ♥ :

Natze Blubb schrieb am 23. März 2013 um 16:16 folgenden Kommentar:

Yummi :)

 Leslie schrieb am 23. März 2013 um 16:34 folgenden Kommentar:

sieht toll aus, wird nachgebacken! verzehre gerade meine veganen waffeln :P

Shadown Light schrieb am 23. März 2013 um 16:49 folgenden Kommentar:

den könnt ich jetzt auch verschlingen :)
gglg

Creative-Pink schrieb am 23. März 2013 um 20:45 folgenden Kommentar:

Sieht lecker aus! Ich versuche morgen einen veganen Karottenkuchen zu backen.

Beauty Mango schrieb am 24. März 2013 um 02:11 folgenden Kommentar:

lecker!

mina schrieb am 24. März 2013 um 19:43 folgenden Kommentar:

mh lecker:)

sillie schrieb am 25. März 2013 um 23:20 folgenden Kommentar:

Sieht sehr lecker aus:-)

Nathalie schrieb am 26. März 2013 um 20:32 folgenden Kommentar:

Das ist super:)
Da werden sich meine veganen Freunde aber freuen.
Liebe Grüße<3

Ti schrieb am 1. April 2013 um 19:48 folgenden Kommentar:

Oh nein, wie lecker sieht das denn aus :) Yummy

Fiona schrieb am 3. Mai 2013 um 11:16 folgenden Kommentar:

Der sieht richtig lecker aus! Den werde ich wohl nach backen.:-)

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar! ♥

Bitte kommentiert nur themenbezogen auf den Post, alles andere wird nicht freigeschaltet. Gern könnt ihr mir bei Fragen, Wünschen oder Hinweisen eine Mail an PinkLoveliness@live.de schicken.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...