Seiten

Meine Nägel - Aktueller Stand

Sonntag, 26. Juni 2016 ♥ · 4 liebe Worte ♥

Ende März habe ich euch von meiner Nagelsituation nach der Gelnägelentfernung erzählt *klick*. Mittlerweile sind seit der Entfernung der Gelnägel 3,5 Monate vergangen. Heute sind meine Nägel gesund und fest. Ich feile sie immer noch recht kurz, weil ich Angst habe, dass sie brechen.




Der Weg zu gesunden Nägeln war allerdings steinig. Zuerst sind mir die dünnen, rissigen und trockenen Nägel alle abgebrochen. Beide Daumennägel haben sich in der Mitte gespalten und ich musste oft mit Pflastern rumlaufen. Es musste schnell eine neue Lösung her, da es so nicht mehr weiter ging, schon gar nicht, wenn man sich fotografieren lässt. Erst habe ich mir den p2 Ultra Strong Nail Hardener geholt und viele Hoffnungen in ihn gesetzt. Circa 5 Minuten nach dem Auftrag fingen alle meine Nägel und kompletten Fingerkuppen dermaßen an zu brennen, dass mir regelrecht schlecht wurde. Ich dachte, das wird ja mal aufhören, hat es aber nicht. Also wieder runter das Zeug. Dann hat es noch eine ganze Weile gedauert, bis der Schmerz nachgelassen hat. Nie wieder Formaldehyd, dachte ich mir an dem Tag, aber die Nägel wurden nicht besser. Dann hab ich mich an den Herôme Nagelhärter erinnert, der mir damals schon mal die Nägel gerettet hat. Auch hier ist Formaldehyd enthalten, jedoch hat da gar nichts gebrannt. Also hab ich mir den wieder bestellt (erhältlich u.a. bei Amazon) und schon nach der zweiten Anwendung habe ich eine deutliche Verbesserung feststellen können. Er ist einfach mega!
Da Nagelhärter die Nägel auch austrocknen, benutze ich vor der Maniküre immer noch ein Nagelöl oder ein Serum sowie einen Nagelhauterweicher. Die überstehende Nagelhaut entferne ich mit einem Nagelhautschneider.


Das sind die derzeit meistgenutzten Produkte:

  • Essence Nail Care Serum
  • Alterra Nagelhauterweichergel
  • Herôme Nail Hardener Strong
  • Sally Hansen Vitamin E Nail & Cuticle Oil
  • Ebelin Nagelhautschneider
Wenn ich gerade keine Zeit oder keine Lust hab, mir die Nägel zu lackieren, kommt schnell der Manhattan Strengthener drauf.

Ich bin sehr froh über die Entwicklung meiner Nägel. Nun werde ich sie noch ein bisschen wachsen lassen :)

xxx


Dr. Pierre Ricaud Sommer Kollektion 2016

Donnerstag, 23. Juni 2016 ♥ · 3 liebe Worte ♥

Endlich ist auch das Wetter schön und die Jahreszeit darf sich zurecht Sommer nennen. Deshalb möchte ich euch pünktlich dazu die Sommer Kollektion 2016 von Dr. Pierre Ricaud vorstellen :)


Die Nagellacke

Links: Rose Pivoine | Rechts: Rouge Coquelicot

Inhalt: 5 ml
Preis: 9,00€ 3,90€
Bezugsquelle: www.ricaud.com/de *klick*
Besonderheit: Limitiert, mehrere Farben verfügbar

Eine Schicht

Rose Pivoine ist ein schönes kräftiges Pink ohne Glitzerpartikel oder sonstiges. Es würde absolut klasse zu gebräunter Haut passen. Ich habe die Farbe die letzten Tage auf den Nägeln getragen. Es ist bereits eine Schicht für ein schönes deckendes Ergebnis ausreichend. Der Lack hielt bei mir 3 Tage ohne Tipwear. 
Rouge Coquelicot ist ein kräftiges und sehr dunkles Orange, ebenfalls ohne Glitzer. Es war erst Liebe auf den zweiten Blick, da Orange nicht so unbedingt meins ist. Die Farbe ist aber total interessant und beide Lacke in Kombination stelle ich mir auch cool vor. Der Lack ist auch in einer Schicht deckend.


Durch den breiten Pinsel lassen sich die Lacke gut und streifenfrei lackieren. Ich bin ja immer etwas schusselig und male gern mal über, das ist mir bei diesen Lacken aber nicht passiert. 
Die Trocknungszeit ist durchschnittlich. Man muss bei dem Pinsel schon aufpassen, dass man nicht eine zu dicke Schicht lackiert, sonst trocknet der Lack ja nie. Ich benutze ja immer noch ein Schnelltrocknerspray, deshalb kann ich generell cdazu jetzt nicht allzu viel sagen. 

Beide Lacke mag ich sehr gerne. Rouge Coquelicot trage ich gerade auf den Nägeln. :)
Schaut doch mal in den Shop, dort gibt es auch noch andere Farben: *klick*

Die Lippenstifte

Links: Rose Pivoine | Rechts: Rouge Coquelicot

Inhalt: 3,5 g
Preis: 19,00€ 10,90€
Bezugsquelle: www.ricaud.com/de *klick*
Besonderheit: Limitiert


Swatches

Rose Pivoine ist ein rötliches Pink, Rouge Coquelicot ein dunkles Orange mit silbernen Glitzerpartikeln, die aufgetragen aber gar nicht mehr zu sehen sind. Beide Lippenstifte sind sehr sheer und fallen damit nicht unbedingt in mein Beuteschema, da ich eher matte Lippenstifte bevorzuge. An den Swatches sieht man das schon, dass die Deckkraft nicht sehr hoch ist. Ich musste auch mehrmals drüber gehen.
Dafür, dass sie sehr sheer sind, halten sie jedoch erstaunlich gut. Ich hatte Mühe, die Swatches vom Handrücken wegzubekommen.


Ich finde aber beide Farben sehr schön, leider stehen sie mir nicht. Rose Pivoine schon eher, aber Rouge Coquelicot leider gar nicht. Die Farbe ist auf den Lippen dann doch sehr dunkel und lässt mich damit sehr blass aussehen. Schade. Meine lieben Kolleginnen freuen sich über die beiden Lippenstifte und ich freue mich, dass sie nicht in meiner Schminkkiste vor sich hin gammeln. Dafür wären sie zu schade.

Die Nagellacke sind top, die Lippenstifte für mich leider eher flop.
Wer jedoch genau solche Farben sucht und ein Fan von sheeren Lippenstiften ist, sollte sich mal im Shop umschauen: *klick*

In der Kollektion sind auch noch andere Produkte zu finden, schaut mal in den Shop!

Wie findet ihr die Kollektion? Ist sie was für euch?

Danke an Dr. Pierre Ricaud für das Zusenden der Produkte!

xxx



Quartalsfavoriten 2/16

Montag, 20. Juni 2016 ♥ · 3 liebe Worte ♥

Es ist wieder Zeit für meine Quartalsfavoriten :)

  • Balea Rasiergel Fruchtige Sommerliebe: Ich bin ja sowieso Fan von den Balea Rasiergelen, aber das hier duftet toll und vorallem ist es Pink! ♥ Glaube das gibt es aber gar nicht mehr zu kaufen, da es anlässlich des 20. Geburtstages von Balea limitiert war :(
  • NYX Lidschatten "10 Epic": Das ist definitiv der meistgenutzte Lidschatten in diesem Quartal. Er ist dezent und daher auch alltagstauglich. Auch bei zwei Shootings kam er zum Einsatz. Hier hab ich euch ein AMU damit gezeigt: *klick*
  • Herôme Nail Hardener Strong: Dieser Nagelhärter hat mir damals schon sehr geholfen. Er härtet die Nägel innerhalb kürzester Zeit. Es ist Formaldehyd enthalten, er brennt mir aber nicht wie z.B. die Härter von p2 oder Microcell. Demnächst zeige ich euch ein Update meiner Nägel. Der Nagelhärter ist übrigens über Amazon erhältlich. :)
  • Essence Nail Care Serum: Dieses Serum ist klasse! Es duftet sooo lecker nach Aprikose :D Durch den Härter sind die Nägel ja oft ausgetrocknet, dieses Serum pflegt sie aber super! 
  • Beni Durrer Lidschatten "Prunk" & "Tausendschön": Beide Lidschatten sind schon seit letztem Herbst regelmäßig in Benutzung, dieses Quartal hab ich sie aber besonders gern verwendet. Sie sind toll pigmentiert und einfach schön. Hier hab ich euch schon AMUs damit gezeigt: *klick* & *klick*

Was benutzt ihr im Moment gerne?

xxx


Shades of Pink Bestellung

Donnerstag, 16. Juni 2016 ♥ · 8 liebe Worte ♥

Erstmal möchte ich mich bei euch für eure lieben Worte zu meinen Bildern im letzten Post bedanken.
DANKE, es bedeutet mir unheimlich viel und motiviert mich, immer weiter zu machen und zeigt mir, dass es genau das Richtige ist, was ich tue und worin ich so aufgehe! ♥

Am Dienstag kam meine Shades of Pink Bestellung hier an (http://shades-of-pink.de/). Dort findet derzeit ein Sleek-Ausverkauf statt (15% Rabatt), da es Sleek ab dem 01.07.2016 nur noch bei Müller geben soll. Also hab ich nochmal zugeschlagen, da es hier in Berlin nur 3 Müller-Filialen gibt, wo ich selten hinkomme.

  • Sleek Eye Dust "684 Breathless" (gabs gratis dazu, danke! :))
  • Sleek Barekissed Illuminator "Casablanca" (12,99€ 11,04€)
  • Sleek Blush "936 Pixie Pink" (7,99€ 6,79€)
  • Sleek Gloss Me Colour Intense Surpreme Shine Lip Gloss "23 Thai Orchid" (6,99€ 5,94€)
  • Sleek Glitter Me Intense Sparkling Lip Gloss "092 Uptown Girl" (6,99€ 5,94€)
  • Sleek Blush By 3 "Sweet Cheeks" (11,99€ 10,19€)
  • Sleek True Colour Lipstick "792 Exxxaggerate" (7,99€ 6,79€)
  • Ponyhütchen Deocreme "Cherry Blossom" (6,99€)

Habt ihr auch schon bei Sleek zugeschlagen oder macht ihr das noch?

xxx


Shooting in der Natur

Sonntag, 12. Juni 2016 ♥ · 16 liebe Worte ♥

Hallo ihr Lieben,
Anfang Mai war ich mit einem lieben Fotografenpaar den ganzen Tag in einem kleinen Örtchen bei Berlin shooten. Wir haben bereits im November gemeinsam die Bilder am Gendarmenmarkt entstehen lassen, die ich euch hier gezeigt hab: *klick* ... Jetzt haben wir uns wieder für eine Zusammenarbeit getroffen :) Es war wieder ganz toll, wir waren ganze 7 Stunden unterwegs. Es sind tolle Bilder entstanden, die ich euch heute gern zeigen möchte :)

Achtung, Bilderflut!
















Ich habe sooo viele neue Sachen gemacht an dem Tag.. Levitation (schweben), verdeckter Teilakt und im Rapsfeld war ich :) Das oben sind meine Lieblingsbilder, wie gefallen sie euch?

Danke an Stjärne und Eric für den tollen Tag und die schönen Bilder! Und auch dafür, dass ihr mir meine Wünsche erfüllt habt.. :)
Schaut doch mal auf der Facebook-Seite von den Beiden vorbei: Eric-D. & Stjärne

xxx


Aufgebraucht im Mai 2016

Sonntag, 5. Juni 2016 ♥ · 5 liebe Worte ♥

Im Mai sind wieder ein paar Sachen leer geworden, die ich euch heute gern zeigen möchte :)

  • Balea Dusche & Ölperlen Brombeer- und Blütenduft: Das hat toll geduftet und auch etwas gepflegt. Da ich noch so viele andere Duschgele da hab, werde ich es aber nicht nachkaufen.
  • Balea Rasiergel Sweet Mandarin: Ich liebe die Rasiergele von Balea! Das hier war auch wieder toll. Da es limitiert war, ist ein Nachkauf ausgeschlossen.
  • Balea Bodylotion Zuckerschnute: Einer meiner Lieblingsdüfte :) Ich hab noch eine Flasche da.

  • Tetesept Traumstunde Schaumbad: Das war total toll! Es gab ganz viel Schaum und hat toll geduftet. Ich weiß gar nicht, ob es das noch gibt. Das würde ich nachkaufen!
  • Balea Shampoo Grüner Apfel: Ich liebe den Duft von grünem Apfel. Ich habe mir eins mit dem Duft von der Eigenmarke von Kaufland nachgekauft.
  • Neutrogena Handcreme mit Nordic Berry: Die Handcreme hat gut gepflegt. Würde ich nachkaufen!
  • Alterra Fußbalsam Bio-Avocado & Bio-Zitrone: Der Duft war zitronig-frisch, die Pflege solala, nicht besonders reichhaltig. Für zwischendurch auf jeden Fall okay. Ob ich die Creme nachkaufen werde, weiß ich noch nicht.

  • DontoDent Antibakterielle Mundspülung: Wird immer wieder nachgekauft
  • Balea Ultra Sensitive Reinigungsmilch: Die war okay, mag Waschgele aber lieber. Deshalb hab ich mir das Waschgel aus der Reihe geholt.
  • Beautyblender Cleanser: Der Reiniger hat meine Pinsel und Beautyblender gut gereinigt. Derzeit habe ich eine Pinselseife in Benutzung.

  • Isana Young Reinigungstücher mit Himbeerduft: Die Tücher haben das Make-Up gut entfernt. Derzeit habe ich aber andere da und diese hier waren limitiert.
  • Ebelin Wattestäbchen: Nachgekauft
  • Ebelin Wattepads: Nachgekauft

  • Alverde Mineralpuder "02 Natural": Derzeit mein liebstes Puder. Es ist dezent und verstopft die Poren nicht. Ich habe es schon nachgekauft.
  • Alverde Puderrouge "04 Pastell Rosé": Mein erstes aufgebrauchtes Blush! Ich habe die Farbe gern benutzt, da man nie "overblushed" aussah. Da ich noch viele andere Blushes hab, werde ich das jedoch nicht nachkaufen.
  • Kiko Night Balm: Das war ganz gut, aber nicht pflegender als ein normaler Lippenpflegestift. Ich werde es nicht nachkaufen.
 
 Aussortiert, da leider eingetrocknet:

  • Biocura Nagellack
  • Alverde Extreme Black Mascara
  • Catrice Multi Style Matt Eyeliner

Total: 19 Produkte

Mai 2014: 12 Produkte | Mai 2015: 17 Produkte

xxx



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...