Seiten

Meine Ausbildung zum Make-Up Artist an der Pro Academy in Berlin

Mittwoch, 23. August 2017 ♥

Schon vor längerer Zeit habe ich euch einen ausführlicheren Bericht zu meiner Ausbildung versprochen. Jetzt habe ich endlich mal die Ruhe und die Zeit dazu.

Aufgrund meiner Vollzeittätigkeit im Büro hatte ich mich für eine 10-wöchige Wochenendausbildung entschieden. Neben meinen 5 Arbeitstagen im Büro bin ich also von April bis Juni 10 Wochen lang jeden Samstag und Sonntag in die Make-Up Schule gegangen (außer Ostern und Pfingsten). Der eine oder andere stöhnt jetzt vielleicht, aber ganz ehrlich, es war überhaupt nicht anstrengend, da man es nicht mit Arbeit gleichsetzen kann. Es hat einfach so unglaublich viel Spaß gemacht, so dass ich auch am Wochenende gerne früh aufgestanden bin. Im Vorfeld habe ich so geplant, dass ich noch fünf Urlaubstage und zwei Guttage offen habe, falls es mir wirklich zu viel werden solte. Zweimal habe ich mein Wochenende verschoben und mir Montag und Dienstag oder Donnerstag und Freitag frei genommen.

In der Schule war das Programm so aufgebaut, dass vormittags der theoretische Teil vorgenommen wurde. Hierfür haben wir ein Theoriebuch von der Schule bekommen, welches wir behalten durften. Ebenfalls vormittags wurde dann auch das theoretische Wissen in die Praxis umgesetzt und die Kursteilnehmer sollten sich gegenseitig schminken. Bei uns war es sehr angenehm, wir waren nur zu zweit und haben uns einfach super verstanden! Auch jetzt nach der Ausbildung haben wir schon gemeinsam zwei Projekte durchgeführt :) Nach dem Mittagessen kamen dann immer unsere Modelle, die ich euch auch schon gezeigt hatte (hier *klick* und hier *klick*) und die Themen wurden an den Modellen geschminkt. Da die Schule mit MAC zusammenarbeitet, wurde fast ausschließlich mit Produkten von MAC gearbeitet. Von der Schule gab es übrigens auch eine Pinseltasche mit allen möglichen Pinseln als Erstausstattung für jeden Teilnehmer.


Mitte Juni hatten wir dann eine theoretische und eine praktische Abschlussprüfung. In der Praxis bekamen wir zwei Themen, wo wir uns für eins entscheiden konnten. Für den Look hatten wir dann eine Stunde Zeit, den wir danach präsentieren sollten. Ich hatte mich für das Thema "Beachlook" entschieden, mir dazu eine Story ausgedacht und meiner Freundin Jenni einen schönen Glow und ein passendes Make-Up zu ihrem Typ verpasst:


Die Trainerin und Jenni waren happy, ich habe für den Look die Note 1 bekommen ♥
Im theoretischen Teil habe ich eine 2 geschrieben, da ich vor Aufregung ein paar Fangfragen falsch verstanden hatte. Egal.. in der Gesamtwertung steht auf meinem Diplom, dass ich die Ausbildung mit sehr guten Leistungen bestanden habe :)

Eine Woche nach der Prüfung hatte die Akademie ein erstes Shooting für uns angehende Make-Up Artists organisiert. Es kamen zwei Models aus Modelagenturen sowie eine Fotografin. Ich habe die liebe Elis geschminkt. Elis ist ein internationales Model aus Brasilien und gerade für drei Monate in Berlin. Sie war schon in so vielen Ländern als Model unterwegs und ich freue mich einfach riesig, dass ich mit ihr zusammen arbeiten durfte!


Es war wirklich eine tolle Zeit, die ich nicht vergessen werde. Ich bin sehr froh, dass ich das gemacht habe. Die Trainer sind alle top, haben gute Tipps und konstruktive Kritik gegeben. Ich kann die Schule sehr empfehlen!
Seit dem 01.07.2017 bin ich als freiberuflicher Make-Up Artist unterwegs und bin gerade dabei, mir damit ein zweites Standbein aufzubauen. Ich würde mich also sehr freuen, wenn ihr meine Seiten bei Facebook oder Instagram besucht und unterstützt :)

Facebook: JaninaWeise.MakeUp
Instagram: JaninaWeise.MakeUp

Danke an Jörn Schmolke für die Bilder!

Fragen beantworte ich gerne in den Kommentaren :)

xxx


6 liebe Worte ♥ :

mar isa schrieb am 23. August 2017 um 16:58 folgenden Kommentar:

uii, Glückwunsch zu diesem tollen Abschluss =)

Sara Rose schrieb am 23. August 2017 um 20:51 folgenden Kommentar:

Ich finde das unglaublich toll *_* Herzlichen Glückwunsch :*
Du kannst einfach so schön schminken, ich würde mich direkt von dir schminken lassen :)

Vielen lieben Dank Liebes :*
Hihi, das war auch mein Ziel, dass es kein 0815 Ding ist :D
<3

Lauriya schrieb am 26. August 2017 um 15:06 folgenden Kommentar:

¡Hello!
I love the post hehe, I just follow your blog, you hold mine?

A hug :)

gossip-gaga schrieb am 27. August 2017 um 15:21 folgenden Kommentar:

Erstmal herzlichen Glückwunsch! Hört sich wirklich toll an und man merkt, dass du viel Spaß hattest :)

Die Looks sehen echt toll aus :) Das nennt man Talent :)

shalely schrieb am 28. August 2017 um 01:39 folgenden Kommentar:

Ich wünsche dir ganz ganz viel Erfolg. Herzlichen Glückwunsch

Fiona schrieb am 13. September 2017 um 09:49 folgenden Kommentar:

Herzlichen Glückwunsch ❤️ Du kannst total schön schminken 😊

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar! ♥

Bitte kommentiert nur themenbezogen auf den Post, alles andere wird nicht freigeschaltet. Gern könnt ihr mir bei Fragen, Wünschen oder Hinweisen eine Mail an PinkLoveliness@live.de schicken.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...