Seiten

Fashion Blogger Challenge: 1 Teil - 3 Looks

Sonntag, 3. Mai 2015 ♥

Wie ich euch bereits hier *klick* schon angekündigt habe, mache ich bei der Fashion Blogger Challenge mit. Diese Woche dreht sich alles um das Lieblingsteil, was in 3 Looks gezeigt werden soll.

Mein Lieblingsteil ist definitiv mein pinkes Schößchen-Top aus dem Divas Club. Schößchen-Tops haben immer etwas Verspieltes, passen aber meiner Meinung nach auch perfekt zu leger oder rockig. Das möchte ich euch heute zeigen.

Outfit Nummer 1 ist bei mir etwas eleganter und mit dem Blazer definitiv auch bürotauglich. Ich finde, dass man das Top zu so einem einfachen Rock super tragen kann.

Blazer: H&M | Rock: H&M | Pumps: Tamaris | Ohrringe: Bijou Brigitte | Armband: Fossil

In Outfit Nummer 2 habe ich das Top mit einer Leggings und meiner neuen Lieblingsjacke kombiniert, dazu Stiefel.

Jacke: 77 Onlineshop | Leggings: New Yorker | Stiefel: Deichmann

Bei Outfit Nummer 3 hab ich mich für eine Kunstlederjacke entschieden. Ich war lange kein Fan von Kunstlederjacken, habe sie aber kürzlich wieder für mich entdeckt. 

Kunstlederjacke: Tally Weijl | Hose: H&M | Schuhe: Osco


Man kann das Top so unterschiedlich kombinieren. Ich mag es wirklich gerne.
Welches Outfit gefällt euch am besten?

Vielen Dank an meine Mama für die Fotos :)

Auf dem Blog der Fashion Blogger Challenges könnt ihr übrigens die Outfits der Runde bewerten. *klick*
Wer selbst Lust auf eine Fashion Challenge hat, kann sich in der Facebook-Gruppe anmelden: *klick*

xxx



14 liebe Worte ♥ :

Marisa M schrieb am 3. Mai 2015 um 10:51 folgenden Kommentar:

sehr schöne Looks, :)
würde mich freuen, wenn wir uns gegenseitig folgen würden :)
lg

http://wing-fly-alone.blogspot.de/

Vanessa Nessa schrieb am 3. Mai 2015 um 10:54 folgenden Kommentar:

Hihi dieses schösschen-top habe ich neulich für meine beste freundin bestellt. Steht dir ausgezeichnet. Am besten mag ich die kombi mit dem rock, ist genau mein geschmack. ❤

Talasia schrieb am 3. Mai 2015 um 11:16 folgenden Kommentar:

Die dritte Variante finde ich am schönsten ^.^ mag Kunstlederjacken sehr gerne

Sara Rose schrieb am 3. Mai 2015 um 11:17 folgenden Kommentar:

Das pinke Schößchen Top ist so schön :) Ich habe eins in schwarz, aber in pink brauche ich unbedingt noch eins :D.

Kann mich gar nicht entscheiden, welches mir am besten gefällt. :D <3

Großstadtprinzessin schrieb am 3. Mai 2015 um 11:19 folgenden Kommentar:

die outfits stehen dir! *-*
ich habe den 3. am liebsten (:

Pichu schrieb am 3. Mai 2015 um 11:32 folgenden Kommentar:

Das Top finde ich sehr schön. Mir gefallen deine verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten, aber am besten gefällt mir die erste Variante. Steht dir einfach super :)

Schminktussi schrieb am 3. Mai 2015 um 12:03 folgenden Kommentar:

Mir gefällt Variante 1 & 2 super :)

Alexandra schrieb am 3. Mai 2015 um 13:14 folgenden Kommentar:

Ich finde alle 3 Varienten wirklich schön und es ist immer wieder toll zu sehen, wie man ein einziges Teil, so unterschiedlich kombinieren kann :).

Telma. Freitas schrieb am 3. Mai 2015 um 15:29 folgenden Kommentar:

Sehr schöne Looks am besten gefällt mir die 2 Kombination mit dem Oberteil:)

Thi von Kawaii-Blog.org schrieb am 3. Mai 2015 um 18:42 folgenden Kommentar:

mir gefällt version 3 am besten :*

Ti schrieb am 3. Mai 2015 um 20:11 folgenden Kommentar:

Mir gefällt die dritte Variante am besten :) Sieht wundervoll aus

Lebenslounge schrieb am 4. Mai 2015 um 00:41 folgenden Kommentar:

Alle drei Outfits sehen wirklich schick aus! :)
Am besten gefällt mir aber das letzte...also Outfit 3!

Liebe Grüße :)

Ania Zarzycka schrieb am 6. Mai 2015 um 15:07 folgenden Kommentar:

you look so pretty!! beautiful outfit! :)

http://anna-and-klaudia.blogspot.com/
Like me on FACEBOOK

ela schrieb am 7. Mai 2015 um 22:49 folgenden Kommentar:

Mir gefällt auch Nummer 3 am besten. Ich hätte bei so einem auffälligen Top aber gar nicht gedacht, dass es so wandelbar ist. Sehr gelungen.
Liebe Grüße Ela

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar! ♥

Du bestätigst mit Abschicken deines Kommentars, die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert zu haben. Zudem ist dies auch dein Einverständnis der Speicherung deiner Daten (Name, Zeitstempfel des Kommentars, ggf. Website etc.) gemäß der DSGVO. 
Ein Widerruf ist jederzeit möglich. Maile mir dazu unter der Impressum angegebenen E-Mail-Adresse. 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...