Seiten

Aufgebraucht im Mai 2019

Sonntag, 9. Juni 2019 ♥ · 2 liebe Worte ♥

Werbung wegen Markenerkennung- und nennung 
Nicht gekennzeichnete Produkte wurden selbst gekauft

  • Treaclemoon Wild Cherry Magic Duschpeeling: Das Peeling hat mir gut gefallen, aber der künstliche Duft ging mir irgendwann auf die Nerven.
  • Balea Tiefenreinigungs Shampoo: Das benutze ich vor Haarkuren gerne, damit auch die letzten Rückstände weg sind. Ich werde es auf jeden Fall nachkaufen.
  • Ebelin Express Nagellackentferner: Ich liebe diesen Express Entferner und habe ihn schon nachgekauft.

  • Balea Pflegendes Gesichtswasser: Ein günstiges Gesichtswasser mit guten Inhaltsstoffen. Ich werde es bei Gelegenheit nachkaufen.
  • Hello Body Coco Day Detox Daily Face Lotion: Die Gesichtspflegeprodukte liebe ich alle total! Im Moment probiere ich gerade die Aloe Vera Serie aus.
  • p2 Ultra Soft Hand Balm: Leider gibt es p2 nicht mehr, die Handcreme fand ich immer sehr gut.

  • Douglas Bodylotion Indian Mango & Gotu Kola**: Eine fruchtige Bodylotion, die die Haut gut pflegt. Mal sehen, ob es sie noch bei Douglas gibt.
  • Duftmelt "Honigmilch": Ein angenehmer Duft, wo der Name perfekt passt! 
  • Douglas Volume Mascara**: Das ist eine durchschnittlich gute Mascara, allerdings muss man wegen des großen Bürstchens sehr aufpassen, dass man sich nicht das Augen Make-Up versaut. Da ich noch andere Mascaras habe, werde ich sie nicht nachkaufen.

  • Yves Rocher Eyeliner "03 Brun"*: Ein schöner brauner Eyeliner, den ich bei natürlicheren Make-Up's gerne benutze. Wenn ich es mal wieder zu Yves Rocher schaffen sollte, würde ich ihn nachkaufen.
  • Essence Metal Glam Eyeliner "03 pretty cool" & "04 techno girl"**: Leider sind beide Eyeliner eingetrocknet.
* sponsored 
** geschenkt bekommen
Total: 12 Produkte

2014: 12 Produkte | 2015: 17 Produkte | 2016: 19 Produkte | 2017: 11 Produkte
2018: 9 Produkte

Meine Erfahrungen mit der goldenen Milch

Donnerstag, 30. Mai 2019 ♥ · 7 liebe Worte ♥

Werbung wegen Markierungen, unbezahlt 

Gestern vor 7 Wochen habe ich angefangen, jeden Morgen ein Glas Saft mit Kurkuma und Gerstengras (= goldene Milch) zu trinken. Kurkuma wirkt entzündungshemmend und Gerstengras ist reich an allen möglichen Nährstoffen, die der Körper braucht. 3 Wochen später habe ich noch Hagebutte (für Muskeln und Gelenke) und Ashwagandha (beruhigend, fördert den Schlaf) dazu genommen. Außerdem nehme ich jeden Morgen eine Kapsel OPC (Traubenkernextrakt), da es antioxidativ wirkt und reich an Vitamin C ist.


Seitdem hat sich einiges verändert: 
  • weniger Müdigkeit am Morgen und in den ersten Stunden im Büro 
  • bessere Konzentration und Aufnahmefähigkeit 
  • bessere Verdauung 
  • besseres Wohlbefinden und keine Kreislaufprobleme mehr während der Periode 
  • ruhigerer Schlaf 
  • keine schmerzenden Beine mehr (hatte ich in letzter Zeit oft) 
  • Verbesserung der Haut, Unreinheiten heilen viel schneller ab 
  • schnelleres Wachstum der Haare und Nägel, die Haare haben außerdem mehr Volumen am Ansatz 

Das Kurkuma nehme ich mittlerweile in Kapseln, da ich den Geschmack nicht mag. Die Leerkapseln kann man aber günstig bei Amazon bestellen und mit dem Kurkuma befüllen. Ansonsten mache ich 1-2 TL Gerstengras und je 1 TL Hagebutte und Ashwagandha in meinen Saft, den ich mittlerweile sehr gerne trinke. Ihr könnt euch dafür jeden Fruchtsaft kaufen, ich nehme am liebsten Apfel- oder Multivitaminsaft mit 100% Fruchtgehalt. Die Produkte gibt's bei vom-achterhof.de . Dank der lieben Nancy bin ich auf das Profil von @myra_snoflinga auf Instagram gestoßen, die uns allen so super tolle Tipps gibt. Schaut unbedingt bei ihr vorbei, dort gibt es in den Story Highlights soo viele Erfahrungsberichte und Fotos von anderen Menschen!

Demnächst bestelle ich noch Shatavari für den weiblichen Zyklus und hoffe, dass die Regelschmerzen dann komplett weg sind, ohne ständig eine chemische Schmerztablette nehmen zu müssen. Wenn ihr noch Fragen habt, können wir uns gerne in den Kommentaren austauschen :)

xxx

Kleid von JJ's House

Montag, 13. Mai 2019 ♥ · 5 liebe Worte ♥

Werbung wegen Markennennung 
Sponsored

Heute zeige ich euch Fotos mit einem tollen Kleid aus dem Shop von JJ's House (der Name passt ja schon mal zu mir :D). Sie haben dort so wundervolle Kleider, ich konnte mich überhaupt nicht entscheiden! Bei diesem war es jedoch Liebe auf den ersten Blick, auch die Farbe und die eingearbeiteten Pailletten fand ich auf Anhieb mega schön. Von Tüll bin ich ja sowieso ein großer Fan. Aber schaut selbst :)


 



























Das Kleid wurde auf Maß angefertigt und innerhalb der angegebenen Lieferzeit losgeschickt. Die Kommunikation war super. Ich wurde über jeden Schritt benachrichtigt, von der Anfertigung bis zur Versandbestätigung. Es sitzt wirklich perfekt, ich bin super zufrieden und sehr happy! Es ist total nach meinem Geschmack :)
Vielen Dank an das Team von JJ's House für die Zusammenarbeit, ich freue mich immer noch so sehr!

Schaut doch mal im Shop vorbei, die Auswahl ist riesig. Es gibt so viele Kleider für jeden Anlass und zu guten Preisen. Mein Kleid findet man in der Kategorie Abendkleider.

Die Fotos sind in Zusammenarbeit mit Heretic Art in Berlin entstanden. Danke!

Wie findet ihr das Kleid und die Farbe?

xxx

Aufgebraucht im April 2019

Samstag, 11. Mai 2019 ♥ · 2 liebe Worte ♥

Werbung wegen Markenerkennung- und nennung
Alle Produkte wurden selbst gekauft


  • Litamin Duschpeeling Zitrone-Buttermilch: Solche Düfte mag ich ja total gerne. Da ich aber noch eine Duschpeelings habe, werde ich es nicht nachkaufen.
  • Barnängen Caring Bodylotion: Die Pflegewirkung der Lotion ist okay, der Duft angenehm. Ich werde sie nicht nachkaufen.
  • Balea Cremeseife Pflaume & Weisse Blüte: Eine Seife mit einem angenehmen Duft, die die Haut nicht austrocknet.

  • got2b Voluminierendes Haarspray: Hier muss man aufpassen, da es schnell too much aussieht. Ich habe im Moment ein anderes Haarspray in Benutzung.
  • Balea Handkonzentrat: Diese Handcreme kennt ihr aus meinen Favoriten. Leider ist es so, dass sich meine Hände so daran gewöhnt haben, dass sie ohne das Konzentrat total trocken und strapaziert sind. Ich versuche seit 2 Wochen, meine Hände ohne das Konzentrat wieder hinzubekommen. :(
  • Yves Rocher Deo Lotusblüte: Das benutze ich zwischendurch mal ganz gerne. Permanent nicht, da es nicht so eine gute Wirkung hat. Ich habe das Gefühl, dass es meiner Haut gut und habe es schon nachgekauft.

  • Eurodont Mundspülung Minze: Meine liebste Mundspülung. Ich habe jetzt gerade eine andere Sorte der Marke in Benutzung.
  • Hello Body Coco Soft Detox Night Face Lotion: Meine Haut verträgt die Creme sehr gut und hat genau die richtige Konsistenz. Jetzt bin ich gespannt auf die Aloe Vera Serie!
  • Ebelin Wattepads: Schon nachgekauft

  • Tetesept Magnesium & Kalium Tabletten: Ich hatte ab und zu etwas Schmerzen in den Beinen, da hat mir Magnesium sehr geholfen!
  • Doppelherz aktiv Goji-beeren Extrakt: Ein paar Vitamine können auch nicht schaden :)
  • Goji-Acai Grüntee/Früchteteemischung: Den habe ich mir letztes Jahr in München am Viktualienmarkt gekauft. Ein fruchtiger grüner Tee, den ich sehr lecker finde! Mal sehen, ob ich einen ähnlichen nochmal finde.

Total: 12 Produkte

2014: 12 Produkte | 2015: 17 Produkte | 2016: 16 Produkte | 2017: 16 Produkte
2018: 12 Produkte

xxx

Make-Up vom letzten Shooting

Dienstag, 23. April 2019 ♥ · 4 liebe Worte ♥

Werbung wegen Markennennung
Selbst gekauft

Ende März fand ein Shooting in einem Studio statt, wo ich mich vorher kreativ ausgetobt habe. Das Ergebnis möchte ich euch gerne noch zeigen :)


Foto: sArts Impressions
Foto: sArts Impressions


Produktliste Gesicht:
  • p2 Perfect Face Oil Control Base
  • Nui Natural Liquid Foundation "1 Intense Kanapa"
  • Beni Durrer HDTV Concealer Nr. 110 & Nr. 210
  • MAC Studio Fix Puder "NC15"
  • NYX Sculpt & Highlight Face Duo
  • MAC Blush "Swiss Chocolate"
  • NYX Love You So Mochi Highlighter Palette 
  • MAC Prep & Prime Fix +
  • BeYu Smoothing Lip Base
  • Alverde Lipliner "19 Terra"
  • Kiko Lippenstift "01 Mirage"

Produktliste Augen:
  • RdL Young Eyeshadow Base
  • Makeup Revolution Eyes Like Angels Palette
  • Makeup Revolution Flawless 4 Palette
  • Trend It Up Contour & Glide Kajal Nr. 010
  • Alverde Eyeliner "30 Retro Black"
  • Douglas Volume Mascara
  xxx

Aufgebraucht im März 2019

Sonntag, 7. April 2019 ♥ · 2 liebe Worte ♥

Werbung wegen Markenerkennung- und nennung
Alle Produkte wurden selbst gekauft

  • Alverde Pflegedusche Vanille Mandarine: Ein angenehmer, sehr leckerer Duft. Schade, dass es die Dusche nicht mehr gibt.
  • Aveo Bodylotion Sweet Wonderland: Eine Bodylotion mit zuckersüßem Mädchenduft, der mir irgendwann auf die Nerven ging. Ich werde sie nicht nachkaufen.
  • CareMed Fußbadegel Bitter Orange: Der Duft ist dezent und das Fußbad schäumt gut. 

  • Ebelin Nagellackentferner: Der Beste! Wird immer wieder nachgekauft.
  • DontoDent Black Shine Zahnpasta: Es war ja erstmal gewöhnungsbedürftig, sich mit einer schwarzen Zahnpasta die Zähne zu putzen. Ich habe mich aber schnell dran gewöhnt und mag sie ganz gerne. Ich habe sie schon nachgekauft.
  • Trend It Up Ultra Quick Dry Top Coat: Der perfekte Top Coat, wenn es schnell gehen muss. Ich habe ihn schon nachgekauft.

  • Balea Fußbutter Feel Well: Das ist eine gut pflegende Fußbutter, für meine Füße jedoch nicht reichhaltig genug.
  • Revitalash Advanced Wimpernserum: Mein heiliger Gral für die perfekten Wimpern! Wurde schon nachgekauft :)
  • Schaebens Haut, Haare & Nägel Tabletten: Nach einem Monat kann man über die Wirkung nichts sagen. Schaden tut sowas jedenfalls nicht, im Gegenteil :)

Total: 9 Produkte

2014: 17 Produkte | 2015: 10 Produkte | 2016: 20 Produkte | 2017: 20 Produkte
2018: 20 Produkte

xxx

Lush & TK Maxx Haul

Freitag, 29. März 2019 ♥ · 4 liebe Worte ♥

Werbung wegen Markennennung
Selbst gekauft

Vor kurzem habe ich ein paar Kleinigkeiten bei Lush bestellt, u.a. ein paar Badesachen zu Ostern, die ich hier aber nicht zeige. Den Dark Angel Reiniger hat mir die liebe Vanessa empfohlen. Auf die Shimmy Körpertönung bin ich sehr gespannt und den American Cream Conditioner hatte ich schon mal und liebe ihn!

  • Dark Angels Reiniger (10,95€)
  • Shimmy Shimmy Körpertönung (8,95€)
  • American Cream Conditioner (7,95€)

Seit Herbst 2018 haben wir bei uns im Tempelhofer Hafen einen TK Maxx. Er ist nicht besonders groß, aber trotzdem findet man ab und zu ein paar tolle Schnäppchen. Letzte Woche habe ich ein paar davon mitgenommen:

  • Real Techniques Makeup Sponge (8,50€ 4,99€)
  • Essie Nagellack "babes in the booth" (7,95€ 3,00€)
  • Eylure Lashes "Nr. 158" (6,00€ 3,99€)

Was habt ihr euch zuletzt gekauft?

xxx

Frühlingslooks

Sonntag, 24. März 2019 ♥ · 3 liebe Worte ♥

Laut Kalender haben wir nun offiziell Frühling und ich hoffe sehr, dass er sich jetzt auch langsam mal zeigt. Draußen fängt es schon ganz wunderbar an zu blühen und ab und zu strahlt hier in Berlin auch schon die Sonne, nächste Woche soll es leider wieder etwas schlechter werden.

Im Frühling probiere ich immer gerne verschiedene Looks aus. Heute zeige ich euch gerne zwei davon. Der eine ist dezenter, der andere etwas farbenfroher.


Den dezenteren Look links trage ich im Moment öfter im Alltag, den farbenfrohen Look rechts eher am Wochenende. Ansonsten benutze ich auch himbeerroten Lippenstift, den ich sowohl im Alltag als auch in meiner Freizeit trage. Gerne stimme ich das Make-Up auch farblich zu meiner Kleidung ab. Übrigens stöbere ich auf der Suche nach neuem Make-up immer gerne bei Douglas, da es dort immer wieder tolle Angebote bei den Augenprodukten und Lippenstiften gibt. :)

Was tragt ihr denn im Frühling am liebsten? Eher dezent oder darf es auch mal leuchten auf den Lippen oder Augen?

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Douglas.

xxx

Aufgebraucht im Februar 2019

Sonntag, 10. März 2019 ♥ · 3 liebe Worte ♥

Werbung wegen Markenerkennung- und nennung 
Nicht gekennzeichnete Produkte wurden selbst gekauft

  • Embassy & Deluxe Cranberry & Pomegranate Duschgel**: Das Duschgel ist okay, aber irgendwann ging mir der Duft auf die Nerven. Ich werde es nicht nachkaufen.
  • Balea Soft-Öl Dusche: Ich liebe diesen Duft! Außerdem pflegt die Dusche gut. Zum nächsten Winter werde ich sie nachkaufen.
  • Balea Cremeseife Golden Shine: Der Duft ist jetzt nichts Besonderes. Ich habe im Moment eine andere Seife in Benutzung.

  • Balea Rasiergel: Die Rasiergele von Balea mag ich immer am liebsten und habe noch welche auf Vorrat.
  • Balea Handkonzentrat: Diese Handcreme kennt ihr noch aus meinen Jahresfavoriten 2018. Sie ist einfach die Beste bei sehr trockener und rissiger Haut im Winter!
  • Nivea Fresh Natural Deo: Mein liebstes Deo, das hält was es verspricht. Es wird immer wieder nachgekauft.

  • Hello Body Coco Clear Mud Detox Mask: Die Maske reinigt und pflegt die Haut und macht sie total weich. Ich habe die Maske noch einmal auf Vorrat.
  • MAC Pro Longwear Concealer "NC15": Das ist ein guter Concealer, der gut deckt. Was mich jedoch stört ist, dass man durch den Pumpspender schlecht dosieren kann und teilweise viel zu viel vom Produkt rauskommt, was ich gar nicht benötige. Außerdem bekommt man den letzten Rest nicht raus, für den Preis sehr schade! Ich werde ihn nicht nachkaufen.
  • Catrice Prime & Fine Smoothing Refiner: Der Primer ist okay, kommt aber nicht an Benefit ran. Ich werde ihn nicht nachkaufen.

  • Fairvital Aronia Kapseln: Aroniabeeren sind dafür bekannt. dass sie entzündungshemmend und antioxidant sind. 
  • Teewicht Bananas Cream Tee: Ein leckerer Tee, der intensiv nach Banane schmeckt. Ich mag ihn sehr gerne und werde ihn mir auch nochmal kaufen!
  • Davidoff Cool Water Sea Rose Eau de Toilette*: Über das Parfüm habe ich mal eine Review geschrieben: *klick*. Der Rosenduft ist angenehm und nicht aufdringlich omahaft. Ich werde es trotzdem nicht nachkaufen, da Rose nicht zu meinen Lieblingsdüften gehört.

  • Babylove Sensitive Feuchttücher: Die Tücher benutze ich zum Abschminken. Sie sind mild und reinigen gut.
  • Lush Badekugel Cinders: Die Badekugel ist okay, färbt das Wasser nur etwas, ist aber nichts Besonderes.
  • Ebelin Wattestäbchen: Schon nachgekauft

* sponsored 
** geschenkt bekommen
Total: 15 Produkte

2014: 9 Produkte | 2015: 31 Produkte | 2016: 17 Produkte | 2017: 17 Produkte
2018: 12 Produkte

xxx

Quartalsfavoriten 1/19

Freitag, 8. März 2019 ♥ · 2 liebe Worte ♥

Werbung wegen Markenerkennung
Alle Produkte wurden selbst gekauft

  • Hello Body Coco Pure Detox Coffee Face Scrub: Das Peeling duftet toll nach Kaffee und Kokos. Die Peelingkörner sind grob, aber nicht unangenehm. Die Haut ist hinterher total weich und gepflegt. Ich benutze das Peeling derzeit 1-2 mal in der Woche.
  • Nui Cosmetics Natural Liquid Foundation "Intense Kanapa": Das ist für mich derzeit die beste Foundation. Sie ist natürlich, aber trotzdem deckend, dazu noch vegan, tierversuchsfrei und ausschließlich mit super Inhaltsstoffen. Die Farbe ist perfekt für mich, sie ist ziemlich hell und somit passend für meine recht helle Haut. Die Foundation kann man übrigens bei mir erwerben. Hier könnt ihr mir schreiben: *klick*
  • NYX Shimmer Down Lipgloss "Pink Pong": Den Lipgloss benutze ich im Moment gerne über einem pinken matten Lippenstift. Er schimmert toll und hat ganz feine Glitzerpartikel. I like!
  • Alverde Matt Lipstick "20 Magenta Love": Das ist für mich die perfekte Farbe für den Alltag und einfach zu jedem Look passend. Die Haltbarkeit ist auch super, ich musste an einem Arbeitstag nur einmal nachmalen.
  • Alverde Lip Scrub Sweet Berry: Das Lippenpeeling ist recht fein und angenehm. Der Duft erinnert mich an meine Kindheit und Jugend von fruchtigen Lippenpflegestiften. 
  • L.O.V. Highlighter Brush: Dieser Pinsel ist quasi 2 in 1, man kann Rouge mit der einen Seite und Highlighter mit der anderen Seite auftragen. Er schmiegt sich aufgrund seiner Form perfekt dem Wangenknochen an. Mag ich sehr!
  • BareMinerals Pigmente "Whisper" & "Black Ice": Die beiden Pigmente benutze ich im Moment sehr gerne in Kombination. Sie glitzern toll und lassen sich gut verarbeiten.

Kennt ihr eines der Produkte?
Was benutzt ihr im Moment gerne?

xxx

Aufgebraucht im Januar 2019

Dienstag, 12. Februar 2019 ♥ · 5 liebe Worte ♥

Werbung wegen Markenerkennung- und nennung
Nicht gekennzeichnete Produkte wurden selbst gekauft

  • dalan d'Olive Hand & Körpercreme**: Eine Creme, die schnell einzieht und die Haut gut pflegt. Die werde ich bestimmt mal nachkaufen, wenn die Vorräte irgendwann mal aufgebraucht sind.
  • The Body Shop Almond Hand & Nail Manicure Cream: Die Creme ist leider nicht sehr reichhaltig und pflegend, eher was für tagsüber, wenn die Handcreme schnell einziehen soll. Ich werde sie nicht nachkaufen.
  • Rituals Bath & Shower Gel Sweet Orange & Cedar: Der Duft ist okay, aber nicht zu 100% meins. Ich habe das Duschgel noch als Duschschaum da.

  • Nikki's Soaps Whipped Body Butter Coconut**: Die Body Butter duftet toll, ist mir aber leider viel zu ölig und zieht gar nicht ein. Ich werde sie nicht nachkaufen.
  • Rival de Loop Gesichtsdampfbad: Ich habe mir angewöhnt, einmal in der Woche ein Gesichtsdampfbad zu machen. Dieses ist mit Hamamelis und Kamille und somit entzündungshemmend. Ich werde mir wieder eins kaufen. Ob es das noch gibt, weiß ich nicht.
  • FairVital Beeren Pur Kapseln: Die Kapseln nehme ich regelmäßig, meistens 2 am Morgen. Sie wirken antioxidant und seit ich sie nehme, war ich nicht mehr doll erkältet. 

  • Eurodont Mundspülung: Die beste Mundspülung! Ich habe gerade die Sorte mit Minze in Benutzung.
  • Essence The Little X-Mas Factory Eau de Toilette**: Das Parfüm duftet echt angenehm. Ich habe es gerne im Alltag benutzt, da es nicht aufdringlich oder too much ist.
  • Essence Ice Ice Baby Lipbalm: Diese Lippenpflege ist sehr reichhaltig und pflegend! Leider war sie limitiert, daher ist ein Nachkauf ausgeschlossen.

  • Balea Handgel Apfel: Handgel habe ich immer in meiner Handtasche. Das hier duftet angenehm nach Apfel. Ich probiere hier immer mal verschiedene aus. Im Moment habe ich ein No Name Handgel mit Vanilleduft dabei.
  • L'Occitane Shampoo: Für Reisen ist das Shampoo okay, in groß würde ich mir das nicht holen, da es meine Haare nicht genug pflegt.
  • L'Occitane Karité Handcreme: Die Handcreme hingegen ist immer wieder toll. Super pflegend und ein angenhmer Duft!

  • Teewicht Orientalischer Apfeltraum Tee**: Apfeltee mag ich ja sehr gerne. Auch der hat mir sehr gut geschmeckt.
  • Teewicht Himbeer & weiße Schokolade Tee**: Der Tee ist nicht ganz so meins. Ich mag weiße Schokolade, aber im Tee stört sie mich.
  • Primark Wattepads: Die Wattepads von Primark sind echt gut! Ich werde sie bestimmt mal nachkaufen.
  • Douglas Magical Winter Bath Fizzer**: Das ist nichts Besonderes. Macht weder Schaum, noch färbt es das Wasser. Einen besonderen Duft konnte ich auch nicht riechen. Schade!

* sponsored 
** geschenkt bekommen 

Total: 16 Produkte

2014: 16 Produkte | 2015: 21 Produkte | 2016: 22 Produkte | 2017: 27 Produkte
2018: 23 Produkte

xxx

Haare färben mit Pflanzenfarbe

Freitag, 1. Februar 2019 ♥ · 5 liebe Worte ♥

Werbung wegen Markennennung
Selbst gekauft

Eigentlich wollte ich meine Haare nicht mehr färben, da ich meine Naturhaarfarbe (ein mittleres Braun) mittlerweile ganz gerne mag. Das letzte Mal wurden meine Haare im Juli 2017 dunkelbraun gefärbt. Was mich aber stört ist, dass ich mittlerweile dreifarbig rumgerannt bin. Einmal die ausgewaschene Farbe in meinen Längen, die sehr rotstichig ist, da ich früher öfter "Violett" und "Rote Kirsche" gefärbt habe. Am Ansatz dann meine Naturhaarfarbe und zusätzlich zwischendrin die "silbernen" Elemente, die leider immer mehr werden und bei meinem dunklen Haar dementsprechend auffallen.
Auf die ganze Chemie habe ich aber echt keine Lust mehr. Das Zeug strapaziert die Kopfhaut, macht die Haare kaputt und ist schädlich für die Umwelt. Im Jahr 2011 habe ich versucht, mir die Haare mit einer Pflanzenfarbe zu färben, 2009 auch schon mal und es hat nichts gebracht. Ich habe damals darüber geschrieben: *klick* . Ich habe dem Ganzen aber noch eine Chance gegeben und bin auf die Suche nach einer pflanzlichen Alternative gegangen, die effektiver ist als das Färben mit Sante oder Logona. In einer Gruppe bei Facebook gaben mir viele naturbegeisterte Mädels den Hinweis, die Farbe von Khadi auszuprobieren. Die habe bei ihnen Wunder gewirkt und sei von den Inhaltsstoffen auch mit am besten. Außerdem habe ich den Tipp bekommen, ich soll meine Haare vorher mehrere Wochen mit einem Naturkosmetikshampoo waschen, damit die Farbe besser angenommen wird. Das habe ich circa 3 Wochen gemacht und mir vor 3 Tagen die Haare von meiner lieben Mama färben lassen (danke nochmal! ♥).


Entschieden habe ich mich für die Farbe "Aschbraun", ein schönes mattes dunkleres Braun ohne Rotpigmente.
Für meine dicken Haare habe ich 1,5 Packungen angerührt und die Farbe unter einer Plastikhaube (mit dabei in der Packung) 2 Stunden drauf gelassen.
Danach habe ich die Farbe ausgespült, wie es im Beipackzettel beschrieben ist. Im Nachhinein würde ich jedoch direkt zum Shampoo greifen und die Farbe auswaschen, da wirklich noch viele Reste im Haar bleiben, obwohl das Wasser zum Schluss klar war. Ich habe mir in die trockenen Haare gefasst und meine Hände waren grün. Also hab ich mir mit einem Colorshampoo von Logona am nächsten Tag die Haare gewaschen, danach war alles gut und es hat der Farbe zum Glück nicht mehr geschadet.

Das ist das Ergebnis (links vorher, rechts nachher):


Die Farbe gefällt mir sehr, das Ergebnis ist natürlich und ich freue mich, dass ich eine pflanzliche Alternative gefunden habe, die von meinem Haar angenommen wird und hoffe, dass sich diese nicht so schnell rauswäscht. Dafür werde ich nun das Colorshampoo von Logona und die Haarpflegeprodukte von Khadi benutzen, die auch für den Erhalt der Haarfarbe empfohlen werden. Die Haarfarben von Khadi sind übrigens online oder in der Bio Company erhältlich.

Habt ihr schon mal mit Pflanzenfarben/Henna gefärbt? Was sind eure Erfahrungen?

xxx

1 Jahr Frieda

Sonntag, 27. Januar 2019 ♥ · 8 liebe Worte ♥

Am 24. Januar ist unsere Frieda 1 Jahr alt geworden. Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergangen ist! Mit 9 Wochen haben wir sie letztes Jahr am Gründonnerstag bekommen. Seitdem hält sie uns auf Trab :)

Hier eine Collage mit Bildern aus ihrem ersten Lebensjahr:


Wir lieben sie so sehr und sind so froh, dass sie bei uns ist! ♥

Habt ihr auch einen vierbeinigen Begleiter, der euer Leben bereichert?

xxx

Apfel-Zimt-Kuchen

Samstag, 19. Januar 2019 ♥ · 2 liebe Worte ♥

Am zweiten Weihnachtsfeiertag hatte ich meine Familie bei mir. Ich habe für den Tag einen Apfel-Zimt-Kuchen gebacken. Das Originalrezept findet ihr hier: *klick*
Ich hatte es für uns etwas abgeändert.


Zutaten:
  • 6 Äpfel
  • 5 cl Amaretto
  • 200 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Das Mark einer halben Vanilleschote
  • 4 EL Zimt
  • 100 g Walnüsse
  • 4 Eier
  • 150 ml Sonnenblumenöl
  • Schokolade für die Glasur

Zubereitung:
  1. Äpfel schälen und in ganz kleine Würfel schneiden
  2. Den Amaretto über die Apfelstücke gießen und gut umrühren
  3. Die anderen Zutaten werden miteinander vermixt
  4. Anschließend werden die Apfelstücke unter die Teigmasse gehoben
  5. Der Teig wird nun in eine gefettete Springform 26 cm oder 32 cm gegeben
  6. Der Kuchen wird ohne Vorheizen bei 160 °C Umluft 4 Minuten gebacken 
  7. Nachdem der Kuchen abgekühlt ist, kann er mit geschmolzener Schokolade glasiert werden

Uns hat der Kuchen wirklich sehr gut geschmeckt :) Er ist perfekt für die Jahreszeit. Da meine Mama keinen Zimt mag, habe ich ihr einen kleinen Kuchen ohne Zimt gemacht. Auch der hat ihr gut geschmeckt.

xxx

Aufgebraucht im Dezember 2018

Dienstag, 15. Januar 2019 ♥ · 2 liebe Worte ♥

Werbung wegen Markenerkennung- und nennung 
Nicht gekennzeichnete Produkte wurden selbst gekauft

  • Fa Luxurious Moments Duschgel**: Das Duschgel duftet angenehm. Ich werde es aber nicht nackaufen, da ich noch welche auf Vorrat habe.
  • Sante Kristall Deo Roll-On**: Das Deo ist sehr mild und angenehm auf der Haut. Ich habe noch den Kristallstick davon.
  • Cranberry & Pomegranate Bodylotion**: Die Bodylotion hatte ich mit auf Reisen. Sie ist okay, aber nicht mega pflegend. Ich werde sie nicht nachkaufen.

  • Isana Shampoo Oil Care: Das Shampoo pflegt die Haare richtig gut! Ich habe noch eins auf Vorrat.
  • Phyto Phytokeratine Shampoo: Dieses Shampoo ist sehr reichhaltig und pflegend und somit das Richtige für strapazierte Haare.
  • Dr. Pierre Ricaud Matin Radieux Hydrating Mist*: Das habe ich zum Fixieren des Make-Up's verwendet. Es ist nichts Besonderes und wird somit auch nicht nachgekauft.

  • Babylove Sensitive Feuchttücher: Die Tücher benutze ich zum Abschminken. Ich finde sie ganz gut und werde sie auch nachkaufen.
  • Dontodent Kräuter Zahnpasta: Wird immer mal wieder nachgekauft
  • Duftmelt "Candy": Ein toller süßlicherer Duft, den ich total gerne mag!

  • Blistex Happy Lips Shine Like Paris Lippenpflegestift*: Der Pflegestift hat einen leichten Schimmer und pflegt gut. Ich habe aber noch so viele andere Lippenpflegen zu Hause.
  • L'Occitane Jasmin Immortelle Neroli Duschgel: Das Duschgel hatte ich mit auf Reisen. Es ist okay, aber nichts Besonderes.
  • Eubos Sensitive Handcreme**: Benutze ich immer wieder gerne!
  • Früchtetee Knusperhäuschen**: Ein leckerer Tee, der nach gebrannten Mandeln schmeckt. Ich mochte ihn in der Weihnachtszeit total gerne!
  • Catrice Better Than False Lashes Mascara Waterproof: Die ist leider eingetrocknet und kommt weg
* sponsored
** geschenkt bekommen

Total: 14 Produkte

2014: 16 Produkte | 2015: 13 Produkte | 2016: 12 Produkte | 2017: 20 Produkte

Und jetzt alle Jahre zusammengefasst:
2014: 184 Produkte | 2015: 209 Produkte | 2016: 195 Produkte | 2017: 197 Produkte
2018: 164 Produkte

xxx
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...