Seiten

Aktion: Blogger Against Mobbing

Sonntag, 7. Oktober 2012 ♥

Gestern hab ich auf einem Blog folgenden Button entdeckt:
Diesen konnte man anklicken und man kam dann auf diese Seite: *klick*

Es is also eine Initiative von Bloggern, die gegen Mobbing ankämpfen. Was genau is gemeint?
Jemand im realen Leben die Meinung zu sagen kostet Überwindung. Im Internet is das ganz anders: Hier kann man anonym Menschen beleidigen und diese bewusst verletzen. Ich denke jeder von uns kennt das und hat sich schon mal damit auseinander gesetzt.
Ich selbst hab die Kommentarfunktion für Anonym abgeschaltet, da es einfach zu heftig wurde. Damit war aber kein Ende gesetzt. Mittlerweile gibt man sich schon als JayJay aus und schreibt mit meinem Namen Firmen an, die mit mir kooperieren und versuchen alles daran zu setzen, mein Leben als Bloggerin zu zerstören. Durch einen glücklichen Zufall kam ich aber an die IP-Adresse der Person und weiß, wer das is. Traurig, wenn man kein Leben hat.

Es gibt Dinge, die gehen zu weit. Man sollte sich im Internet genauso respektieren wie im richtigen Leben. Wenn man absolut nicht mit jemandem kann, dann geht man sich eben ausm Weg. Aber jemanden derart fertig zu machen wegen seines Aussehens, seiner Rechtschreibung oder sonst was, das geht überhaupt nicht. Niemand is perfekt, niemand! Und es gibt auch niemand jemandem das Recht, Menschen so zu demütigen!
Obwohl ich auch sehr sensibel bin, kann ich das relativ gut wegstecken, andere aber nicht. Seid stolz auf das, was ihr seid und lasst euch von niemandem was anderes einreden!!

Wenn ihr auch an der "Blogger Against Mobbing"-Aktion teilnehmen wollt, dann folgt diesem Link: http://blogger-against-mobbing.blogspot.de/2010/05/blogger-against-mobbing.html ... Es is eine tolle Sache. Ich wünsche mir, dass dadurch viele Blogger mehr dadrüber stehen können und sich nicht mehr einschüchtern lassen.

xxx


8 liebe Worte ♥ :

Alexandra schrieb am 7. Oktober 2012 um 10:43 folgenden Kommentar:

Eine super Idee und ich denke ich werde auch mitmachen :)

gedankengeist schrieb am 7. Oktober 2012 um 11:15 folgenden Kommentar:

super idee

SaLa schrieb am 7. Oktober 2012 um 18:25 folgenden Kommentar:

krass, manche menschen haben echt nix anderes zu tun wa? Oo meine güte

Marina schrieb am 7. Oktober 2012 um 20:38 folgenden Kommentar:

Wie bitte? Kennst du die Person, die das macht, persönlich? Die oder den würd ich mir sowas von schnappen. Identitätsdiebstahl ist im Übrigen eine Straftat, die auch zur Anzeige gebracht werden kann. Würde ich an deiner Stelle mal in Erwägung ziehen!

Fisi ♥ schrieb am 7. Oktober 2012 um 20:46 folgenden Kommentar:

So ein hammer Post! Das sind so kranke Menschen. Ich muss ja zugeben, ab und zu denke ich mir auch "oh je oh je, was ist das denn für eine Trulla" (also ich mein jetzt nicht bei dir) aber ich würde doch niemals jemanden absichtlich verletzen. Jeder Mensch ist anders und wenn mir was nicht passt, dann muss ich eben weggucken! Find das auch ganz schrecklich, wie viele miese Kommentare manche schreiben, vor allem bei Blogger fällt das natürlich auf. Aber das zeigt immer wieder, dass diese Menschen neidisch sind und Probleme mit sich selbst haben, wenn sie andere im Internet beleidigen müssen und ihre Zeit dafür verschwenden. xxx

shalely schrieb am 8. Oktober 2012 um 01:58 folgenden Kommentar:

Dort bin ich auch schon Leserin und finde die Idee von Emiliy wirklich sehr wichtig.
Toll, dass du die hier noch mal vorstellst.

Liebe Grüße

angie♥ schrieb am 8. Oktober 2012 um 10:20 folgenden Kommentar:

^^ ich glaube diese "anonymen" Kommentare kennt wirklich jeder.ich hatte es bisher angelassen, weil ich drüber lache wie feige manche kommentieren. durch das was ich hier bei dir gelesen hab, hab ich mich dran gemacht die anonymen auch mal abzuschalten. :) besser ist das ^^ wenn jmd was zu meckern hat, kann er es auch gerne offen zeigen (mit namen etc.) man ist für kritik ja schließlich offen ^^

(◔‿◔) schrieb am 26. Oktober 2012 um 21:49 folgenden Kommentar:

Schön, dass du auch an der Aktion teilnimmst. Dort bin ich auch eingetragen, denn ich finde es sehr wichtig, sich aktiv gegen Mobbing zu bekennen. Mobbing kann einen Menschen völlig zerstören; es ist eine der schlimmsten Misshandlungen durch andere Menschen.
Liebe Wochenendgrüße sendet Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar! ♥

Bitte kommentiert nur themenbezogen auf den Post, alles andere wird nicht freigeschaltet. Gern könnt ihr mir bei Fragen, Wünschen oder Hinweisen eine Mail an PinkLoveliness@live.de schicken.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...