Seiten

Reinigung meiner Make-Up Schwämme

Dienstag, 20. Oktober 2020 ♥ · 2 liebe Worte ♥

Werbung wegen Markennennung, alles selbst gekauft

Viele werfen ihre Make-Up Schwämme nach kurzer Zeit weg, wenn sie schmutzig sind. Ich dachte mir immer, dass mir das viel zu schade wäre. Ich benutze immer die originalen Beautyblender oder die Schwämme von Real Techniques, die von Ebelin z.B. sind mir viel zu hart. Da gebe ich lieber etwas mehr aus und habe ein schönes Ergebnis.  

Vor kurzer Zeit habe ich auf Instagram bei Leon (xskincare) einen Tipp gesehen, den ich direkt ausprobiert habe. Er meinte, dass Duschöl die trockenen Schwämme gut reinige. Das habe ich direkt mal ausprobiert und ein Duschöl rausgesucht. Und siehe da - das Öl zieht echt den ganzen Dreck aus dem Schwamm, unglaublich! Das hat bisher keine Seife und kein Babyshampoo geschafft.

Links seht ihr den gereinigten Schwamm, den ich danach noch ausgespült habe, rechts den schmutzigen im Vergleich. Er sieht zwar schon etwas mitgenommen aus, aber so lange nichts fusselt, wird er weiter benutzt. Von manchen habe ich auch gehört, dass sie ihre Schwämme im Wäschenetz in die Waschmaschine packen und das gut funktioniert. Das habe ich aber noch nicht ausprobiert.

Wie reinigt ihr eure Schwämme? 

xxx

Aufgebraucht im September 2020

Dienstag, 6. Oktober 2020 ♥ · 3 liebe Worte ♥

Werbung wegen Markenerkennung- und nennung
Nicht gekennzeichnete Produkte wurden selbst gekauft

  • Original Source Rhabarber Himbeere Duschgel: Das habe ich euch schon in meinen Favoriten gezeigt. Es duftet so lecker fruchtig und ist perfekt für wärmere Temperaturen. Ich werde es nächstes Jahr bestimmt nachkaufen!
  • Dove Winter Care Deodorant: Die Deos von Dove mag ich alle ganz gerne, da sie angenehm duften und zuverlässig schützen. Ich werde die Sorte bestimmt mal nachkaufen.
  • Treaclemoon Körperbutter "one ginger morning"*: Der Duft erinnert mich immer an die Centershock Kaugummis aus den 90ern, kennt ihr die noch? Ich mag das ja total! Irgendwann ging mir der Duft aber etwas auf die Nerven und ich war froh, als die Dose leer war.

  • Alverde Feuchtigkeitsshampoo: Das Shampoo spendet jetzt nicht unbedingt viel Feuchtigkeit. Es war okay, ich werde es aber nicht nachkaufen.
  • Alverde Intensiv Aufbaushampoo: Das ist noch ein Backup, die Sorte gibt es leider schon eine Weile nicht mehr. Das Shampoo hat die Haare gut gepflegt. Eine Flasche habe ich noch auf Vorrat.
  • Basler Hair-Repair Vollhaarkur: 500 ml Haarkur aufgebraucht! Die Kur pflegt die Haare gut. Ich habe noch ein paar andere auf Vorrat und so einen großen Topf würde ich mir aus Platzgründen auch nicht nochmal kaufen.

  • Naturkosmetik Schaumbad "Queen of the Day"**: Ein toller fruchtiger Duft und viel Schaum! Genauso mag ich das :)
  • Balea Erdbeer Badekugel**: Die habe ich zwei mal als Fußbad in einer Fußschüssel benutzt, da ich mir schon dachte, dass es eine Sauerei gibt. Und so war es dann auch.
  • Essence Superfine Eyeliner Pen "01 deep black": Solche feinen Liner mag ich total gerne, leider trocknen sie immer ziemlich schnell ein.

  • The Sparkle Duftmelt "Green Apple"**: Ein toller Apfelduft!
  • The Sparkle Duftmelt "Himbeerslush": Ein toller Himbeerduft, den ich im Sommer mag.
  • Eubos Sensitive Handcreme**: Die liebe ich, da sie sehr reichhaltig ist und super pflegt!

  • Kings Crown Kräutersymphonie Tee: Die Teesaison geht wieder los! Kräutertee liebe ich ja. Dieser ist auch sehr lecker und wird nachgekauft :)
  • Das gesunde Plus Frauentee: Den finde ich nicht ganz so lecker.
  • Chlorella Tabletten: Die nehme ich, um meinen Bedarf an Eisen und Vitamin B12 zu decken.

  • Dontodent Antibakterielle Mundspülung: Die benutze ich gerne auf Reisen oder Kurztrips
  • Dontodent Sensitive Zahncreme: Dito

* sponsored
** geschenkt bekommen

 Total: 17 Produkte


2014: 15 Produkte | 2015: 16 Produkte | 2016: 12 Produkte | 2017: 22 Produkte
2018: 07 Produkte | 2019: 13 Produkte

xxx

Quartalsfavoriten 3/20

Dienstag, 22. September 2020 ♥ · 4 liebe Worte ♥

Werbung wegen Markenerkennung- und nennung, selbst gekauft

  • Original Source Rhabarber Himbeere Duschgel: Ein super leckerer und fruchtiger Duft, der perfekt zum Sommer passt! Wie ihr seht, ist es fast leer. Ich werde es nächstes Jahr bestimmt nachkaufen.
  • Ilon Bodyshave Balsam: Dieses Balsam pflegt die Haut nach der Rasur richtig gut und spendet Feuchtigkeit. Mir jucken schnell die Beine nach der Rasur, das legt sich mit diesem Balsam sofort. Im Moment befinde ich mich in einer Behandlung der dauerhaften Haarentfernung, aber bis ich damit fertig bin, dauert es noch etwas. Bis dahin ist das Balsam wirklich mein Retter bei trockenen und juckenden Beine nach der Rasur.
  • Nivea Clear-Up Strips: Hier habe ich mich bei Instagram influencen lassen. Da ich immer viele kleine Mitesser auf der Nase habe, dachte ich mir, dass ich die Strips mal ausprobiere. Sie wirken echt richtig gut. Viele (nicht alle) Mitesser werden "rausgezogen" und die Poren vom Schmutz befreit. Ich kann sie jedem empfehlen, dem es genauso geht.
  • Banana Beauty Liquid Lipstick "Sunny Hunny": Das ist ein schöner, leicht koralliger Rotton (matt), den ich im Sommer total gerne trage. Die Qualität von Banana Beauty ist wie gewohnt gut, der Lippenstift hält den ganzen Tag, ohne zu verschmieren. Nach dem Essen muss er einmal nachgezogen werden, aber das finde ich völlig okay.

 
Was sind eure momentanen Favoriten?
Kennt ihr eines der Produkte?

xxx

Make-Up aussortiert

Montag, 7. September 2020 ♥ · 4 liebe Worte ♥

Werbung wegen Markenerkennung

Schnesibesi hat kürzlich darüber gebloggt, dass sie Make-Up aussortiert hat. Das hat mich direkt angespornt, das auch zu tun :) Es ist eine Menge rausgeflogen, was sich in den letzten Jahren (mitunter durch den Blog) angesammelt hat. Teilweise war auch noch Make-Up aus meiner Teeniezeit und meinen Schminkanfängen dabei :D Ich habe mir zwei Haufen gemacht. Der eine mit allem, was in den Müll kommt und einen anderen mit Sachen, die noch gut oder sogar unbenutzt sind und ich verschenken möchte.

Der Müllhaufen

Der Zu-verschenken-Haufen

Die Sachen, die im Müll gelandet sind, sind teilweise echt schon sehr alt und/oder waren nicht mehr schön oder eingetrocknet. Für die noch gut erhaltenen und neuen Sachen habe ich bei Facebook einen Post erstellt, dass ich diese verschenken und nur die Versandkosten dafür haben möchte. Es hat sich jemand für seine 14-jährige Tochter gemeldet, die absolut schminkbegeistert ist und viel ausprobiert. Das hat mich richtig gefreut, die Jugend unterstützt man ja gerne :) Also machte sich das Paket auf die Reise und kam am Freitag dort an. Sie hat sich sehr gefreut.

Sortiert ihr regelmäßig aus?

xxx

Aufgebraucht im August 2020

Dienstag, 1. September 2020 ♥ · 2 liebe Worte ♥

Werbung wegen Markenerkennung- und nennung
Nicht gekennzeichnete Produkte wurden selbst gekauft

  • Treaclemoon Fizzy Prosecco Party Duschcreme: Ein toller Duft für den Sommer! Da ich noch so viele andere Duschcremes habe, werde ich das jedoch nicht nachkaufen.
  • Sanddorn Körperlotion: Die Körperlotion ist ein Mitbringsel eines Urlaubs auf Rügen. Ich mag Sanddorn total gerne! Die Creme hat gut gepflegt. Wenn ich das nächste Mal an der See bin, werde ich mir bestimmt wieder eine mitnehmen :)
  • CareMed Regenerierende Fußcreme Granatapfel**: Die Fußcreme ist okay, nicht besonders reichhaltig, also passend im Sommer. Ich glaube ich habe noch eine Tube davon hier.

  • Balea Rasierschaum White Chocolate: Die Rasierschäume von Balea mag ich alle total gerne. Leider kam hier der Duft nach weißer Schokolade erst zum Schluss richtig raus. Da diese Sorte limitiert war, ist ein Nachkauf ausgeschlossen.
  • Balea Nachbehandlungsbalsam 4in1: Diese Aftershave Creme ist richtig gut. Ich hatte keine Rasierpickel und sie pflegt gut. Ich weiß gar nicht, ob es die noch gibt. Ich habe jetzt noch eine andere Creme in Benutzung.
  • Redfood CBD Premium Hanföl Tropfen 5%: Anfangs habe ich davon gar nichts gemerkt, dann habe ich die Tropfen mit der Zeit gesteigert. Ich habe tatsächlich das Gefühl, damit etwas ruhiger zu werden. Ich habe schon ein neues Öl einer anderen Firma.

  • Eurodont Mundspülung Minze: Meine liebste Mundspülung, die ich schon nachgekauft habe.
  • Balea Ultra Sensitive Gesichtswasser: Auch das mag ich sehr gerne und wurde schon nachgekauft.
  • Balea Ultra Sensitive Nachtcreme: Die Creme ebenfalls :)

  • The Sparkle Duftmelt "Himbeer Slush": Ein toller Himbeerduft, zum Glück habe ich noch zwei Melts hier.
  • Yeauty Eye Pad Mask Deep Hydration: Diese Augenpads mag ich lieber als die pinken. Sie verrutschten nicht und spenden Feuchtigkeit.
  • Lush Fußbad: Das Fußbad konnte ich insgesamt vier mal benutzen. Es hat relativ viel Dreck hinterlassen und ich musste danach erstmal intensiv die Schüssel schrubben. Ich glaube, dieses Fußbad gibt es auch gar nicht mehr, ich habe es jedenfalls neulich im Onlineshop nicht gefunden.
  • Dontodent Zahnseidesticks: Schon nachgekauft :)

    * sponsored
    ** geschenkt bekommen

Total: 13 Produkte

2014: 16 Produkte | 2015: 19 Produkte | 2016: 12 Produkte | 2017: 17 Produkte
2018: 12 Produkte | 2019: 7 Produkte

xxx

NA-KD Haul

Montag, 24. August 2020 ♥ · 4 liebe Worte ♥

Werbung wegen Markennennung, selbst gekauft

Vor ein paar Wochen gab es bei NA-KD einen Sale von bis zu 40%. Ich habe mir mal was gegönnt und zeige euch heute gerne, was bei mir einziehen durfte :)

Dieses Kleid im Zebralook fand ich sofort toll. Es sitzt richtig gut und ist aufgrund der Materialzusammensetzung sehr angenehm zu tragen (95% Viskose, 5% Elasthan). Es war von 34,95€ auf 20,97€ reduziert. Man kann es auch gut im Herbst und Winter mit dicken Strumpfhosen und Stiefeln kombinieren :) Hier gehts zum Kleid: *klick*

Eine schöne schwarze Shorts wollte ich auch schon länger haben. Bei NA-KD wurde ich fündig. Auch die mag ich sehr, weil sie nicht zu kurz ist, aber trotzdem gut aussieht. Sie war von 28,95€ auf 17,37€ reduziert. Hier gehts zur Shorts: *klick*

Schmuck musste auch noch mit. Ich liebe solche kleinen Creolen im Moment total. Die waren von 11,95€ auf 7,17€ reduziert. Hier gehts zu den Creolen: *klick* . Die gibt es übrigens auch in Gold.

 
Was habt ihr in letzter Zeit geshoppt? Habt ihr schon mal bei NA-KD bestellt?

xxx

Meine Erfahrungen mit festem Shampoo

Sonntag, 16. August 2020 ♥ · 3 liebe Worte ♥

Werbung wegen Markenerkennung- und nennung, selbst gekauft

In den letzten Monaten hat man immer mehr über feste Shampoos gelesen. Sie haben ja auch ein paar Vorteile: Sie sind viel umweltfreundlicher und ergiebiger als Shampoos aus der Flasche. Ich wurde auch neugierig und habe mir bei DM das feste Shampoo mit Mandelduft von Alverde gekauft.

Bis dato konnte ich mir eine Haarwäsche mit einem "Stück Seife" nicht vorstellen. Direkt bei der ersten Anwendung wurde ich jedoch positiv überrascht. Das Shampoo schäumt auf und lässt sich gut verteilen. Das Ausspülen geht sehr schnell. Zur Kämmbarkeit kann ich nichts sagen, da ich in die Längen nach dem Waschen immer ein Haaröl gebe. Meine Haare sind nach der Benutzung des Shampoos viel länger "frisch" und liegen gut, ich brauche zwischen den Haarwäschen gar kein Trockenshampoo mehr, auf das ich ja sowieso weitestgehend verzichten wollte. Ich muss jedoch aufpassen, dass das Shampoo meine Kopfhaut nicht zu sehr austrocknet, da ich hier sehr empfindlich bin. Hierfür benutze ich zwischendurch eine feuchtigkeitsspendende Haarmaske, die ich auch in die Kopfhaut einmassiere.

So bewahre ich das Stück Shampoo übrigens auf: In einer Seifenschale am Badewannenrand. Das ist für mich am praktischsten. Es ist wirklich sehr ergiebig, ich habe das Shampoo jetzt schon mehrere Male benutzt und das Stück ist noch genauso groß wie beim Kauf. Der Mandelduft ist übrigens sehr dezent und angenehm, nach der Benutzung im Haar jedoch nicht mehr wahrzunehmen. Das Shampoo kostet nur 4,95€ und ist aufgrund der Ergiebigkeit somit günstiger als Shampoos aus der Flasche. Es ist außerdem vegan und tierversuchsfrei.

Ich habe gesehen, dass es auch noch einen festen Conditioner von Alverde gibt. Den werde ich mir bei meinem nächsten DM Besuch mitnehmen, vielleicht kann ich ja auch hier zukünftig auf Spülungen in Flaschen verzichten. Meine Vorräte werden aber erstmal alle aufgebraucht. :)

Ich bin sehr positiv überrascht und möchte definitiv auch noch andere Firmen ausprobieren, die feste Shampoos auf dem Markt haben!

Habt ihr schon mal festes Shampoo benutzt? Was sind eure Erfahrungen?

xxx

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...