Seiten

No Candies Challenge - (M)ein Verzicht auf Süßigkeiten

Montag, 25. Mai 2020 ♥ · 2 liebe Worte ♥

Schon lange wollte ich es mal versuchen, eine Weile ohne Süßigkeiten auszukommen. Leider war mein Wille nie stark genug und die Versuchung zu groß. Dann hatte ein Kollege Geburtstag und es gab Kuchen oder andere Leckereien im Büro. Mein Problem ist ja, wenn etwas da ist, kann ich nicht nein sagen. Im Gegenteil, wenn hier ne Tafel Schokolade liegt, ist es auch nicht mit 2 Stücken getan, nee.. da muss dann fast die ganze Tafel dran glauben.

Aufgrund der coronabedingten Kurzarbeit bin ich aktuell zu Hause und koche und backe seit Wochen schon viel Gesundes. Von einem Tag auf den nächsten habe ich mir vorgenommen, auf Süßigkeiten zu verzichten (Schokolade, Gummizeug, Kuchen, Eis). Heute ist tatsächlich schon Tag 9 und ich hätte anfangs nicht gedacht, überhaupt einen Tag auszuhalten! Ich habe von Anfang an überhaupt kein Gefühl des Heißhungers, das ich bei den Versuchen zuvor eigentlich immer hatte. Ich denke, das hängt alles mit meiner aktuell sehr gesunden Ernährung zusammen. Das vereinfacht natürlich vieles!

Was habe ich in den letzten 9 Tagen gemerkt?
  • Um 13/14 Uhr bin ich öfter mal ziemlich schlapp. Das war in den ersten 3-4 Tagen aber schlimmer als jetzt und bessert sich täglich
  • Keine Kopfschmerzen, die ich eigentlich erwartet hatte (juhu!)
  • Gewichtsabnahme von 2 kg (weniger soll es nicht werden, das halte ich jetzt)
  • Ein gutes Gefühl zu haben, dass der Wille stärker ist

Ich erhoffe mir ein reineres Hautbild, ein fitteres und besseres Lebensgefühl ohne schlechtes Gewissen. Manchmal habe ich am Nachmittag doch mal etwas Appetit auf Süßes (keinen Heißhunger), dann mache ich mir Protein Pancakes mit Apfelmus oder esse Obst (aktuell Aprikosen, Plattpfirsiche und Mangos). Ein Bekannter hat mir auch dunkle Schokolade mit 100% Kakaoanteil empfohlen, die habe ich aber bisher nicht angefasst.
Meine Mutter hat übrigens auf ihrem Wohnzimmertisch eine Schale mit Süßigkeiten. Auch da hatte ich bisher nicht das Verlangen zuzugreifen.

Gut ist aber immer, wenn man Süßigkeiten gar nicht erst zu Hause hat. Vorgestern war ich mit meinem Bruder einkaufen und ich habe meine heißgeliebten weißen Schokobons entdeckt, die es wieder gibt sowie den Knoppers Riegel mit Erdnuss, den ich schon so lange probieren will. Ich habe aber nichts davon gekauft.

Interessieren euch regelmäßige Updates?

Ich mache übrigens gerade ein Fernstudium zum Ernährungsberater, das hat mich ja schon immer total interessiert. Die Hälfte habe ich schon geschafft und es macht einfach so viel Spaß! Ich denke, dass ich das Basiswissen weiter ausbaue, aber erstmal sehen, wann ich wieder arbeiten darf.

Bei Instagram berichte ich übrigens öfter darüber, schaut doch mal bei mir vorbei :) PinkLoveliness

Wie viel Süßigkeiten konsumiert ihr? Würde euch der Verzicht leicht fallen?

xxx

Personalisierte Powerbank von Handyhuellen.de

Mittwoch, 6. Mai 2020 ♥ · 4 liebe Worte ♥

Dieser Blogpost ist in Kooperation mit Handyhuellen.de entstanden

Kennt ihr eigentlich schon Handyhuellen.de? Dort kann man alles Mögliche an Handyzubehör erwerben. Was ich besonders toll finde, ist, dass man sich seine Handyhülle oder Powerbank mit einem Foto personalisieren kann. Ich habe mir eine Powerbank mit meinem Lieblingsfoto unserer Frieda bedrucken lassen :)


Das ist die Powerbank 5000 mAh in Weiß. Sie ist super leicht und handlich. Die Qualität des Fotos ist mega gut und genauso geworden, wie ich es mir vorgestellt habe. Die Powerbank erfüllt ihren Zweck und ich bin sehr zufrieden!


Schaut doch auch mal im Shop vorbei, vielleicht habt ihr ja auch Lust, euer Handyzubehör selbst zu gestalten :) Ich kann euch das auf jeden Fall empfehlen.

xxx

Aufgebraucht im April 2020

Samstag, 2. Mai 2020 ♥ · 3 liebe Worte ♥

Werbung wegen Markenerkennung- und nennung 
Nicht gekennzeichnete Produkte wurden selbst gekauft

  • Believa Natural Intensiv Duschgel**: Ein normales Duschgel ohne großes Dufterlebnis, dafür ist es toll zur Haut. Vor einem Nachkauf müssen erstmal andere Duschgele aufgebraucht werden.
  • Alverde Softcreme Bio Aloe Vera & Bio Jojoba: Eine sehr angenehme Creme, die die Haut gut pflegt. Ich kann sie jedem empfehlen, der eine pflegende Creme sucht, die aber nicht zu reichhaltig sein soll. Bevor ich sie nachkaufe, muss ich aber erstmal andere Cremes leeren.
  • Udo Walz Aufbau Haarmaske: Die Haarmaske gibt es leider nicht mehr. Sie hat meine Haare super toll gepflegt!

  • CareMed Hyaluron Handfluid**: Das Handfluid ist okay für zwischendurch, aber keine reichhaltige Pflege. Ich werde es nicht nachkaufen.
  • CareMed Hyaluron Fußbalsam**: Genau das Gleiche wie beim Handfluid. Meine Füße wurden jetzt nicht nachhaltig mit Feuchtigkeit versorgt.
  • Montagne Jeunesse Fußbad & Fußlotion: Ich bin ja ein großer Fan von Fußbädern, deshalb mag ich solche Kombipackungen total :)

  • Ebelin Wattepads: Schon nachgekauft
  • Früchtetee Tropical Kiss: Da war wieder Kokos im Tee, was ich nicht so mag.
  • ESN Vitamin D3 Kapseln: Die nehme ich täglich statt wie empfohlen wöchentlich, womit ich gerade sehr gute Erfahrungen mache. Ich habe die Kapseln diesmal in Kombination mit K2 nachgekauft.
* sponsored
** geschenkt bekommen

Total: 9 Produkte

2014: 12 Produkte | 2015: 17 Produkte | 2016: 16 Produkte | 2017: 16 Produkte
2018: 12 Produkte | 2019: 12 Produkte

xxx

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...