Seiten

♥ Soleil Tan de Chanel Bronzer ♥

Samstag, 17. November 2012 ♥

Ich bin ja eigentlich nicht so für High End Make-Up, aber wenn's um Bronzer und Bräunungszeug geht, setzt mein Gehirn irgendwie aus. Es kam, wie es kommen musste: Der Mousse-Bronzer von Chanel wurde überall gehypt und JayJay musste den haben. Also hab ich mir gedacht, dass ich mir vom ersten Gehalt ja mal was gönnen kann (Frau gönnt sich ja sonst nix, haha). Zum Shooting bei Douglas vor 3 Wochen gabs 10% aufs gesamte Sortiment, was bei dem Preis ja ne Menge ausmacht.

Genug gelabert, hier kommt das Schmuckstück:


Inhalt: 30g
Preis: 40,95€ (ich hab ihn für 36,85€ gekauft)
Bezugsquelle: Douglas und überall, wo's Chanelprodukte gibt

Is er nicht wundervoll?
Er duftet ganz dezent nach irgendwas, was ich nicht beschreiben kann. Jedenfalls is der Duft so dezent, dass er selbst die empfindlichsten Nasen damit nicht belästigen würde. Wie ihr seht, sind auch ganz kleine Glitzerpartikel enthalten. Ein Traum! Die Konsistenz is für ein Mousse sehr sehr fest.
Dann gibts ja auch noch die Frage: Womit trag ich so'nen Mousse-Bronzer auf?
Ich hab lange gegooglet. Viele tragen ihn mit nem Pinsel auf. Aaaber wird das dann nicht arg fleckig, gerade bei einem so sehr festen Mousse? Irgendwie war mir das nix. Die zuckersüße Youtuberin Citamaass (http://www.youtube.com/user/citamaass) hat in einem ihrer Videos gezeigt, dass sie den Bronzer mit dem Beautyblender aufträgt. Den hab ich mir dann zusätzlich bei Shades of Pink bestellt (Post siehe hier), das erschien mir dann doch die bessere Methode für mich zu sein.


Durch die Konsistenz des Mousse ists ein kleiner Kraftakt, Produkt zu entnehmen, aber dafür lässt es sich mit dem Beautyblender wunderbar verteilen und verblenden.

Rechts nur so aufgetragen, links verblendet


Wie ihr seht, is er recht dunkel, für die Blassnasen unter uns vielleicht zu dunkel. Wenn man aber nicht zu viel Produkt nimmt und das gut im Gesicht verblendet, dann zaubert der Bronzer eine gesunde Bräune, ohne, dass das zu unnatürlich aussieht. Es sieht auch auf keinen Fall maskenhaft aus, im Gegenteil, er liegt wunderbar leicht auf der Haut. Für den Sommer perfekt, jetzt im Winter muss ich erstmal Selbstbräuner benutzen, damit das nicht wie gewollt und nicht gekonnt aussieht.

Ob der Bronzer sein Geld wert is, kann ich nicht sagen. Das sieht ja jeder immer anders. Ich persönlich mag ihn sehr und bin froh ihn mir zugelegt zu haben.

Kennt ihr ihn? Habt ihr ihn? Mögt ihr ihn? :)

xxx


11 liebe Worte ♥ :

Tamy schrieb am 17. November 2012 um 12:39 folgenden Kommentar:

Ich kenne ihn nicht. Aber es sieht wirklich gut aus. Ich selber benutze ja keinen Bronzer.

Isa schrieb am 17. November 2012 um 13:07 folgenden Kommentar:

Ich kenne ihn aber habe ihn nicht weil er doch ein wenig zu dunkel wäre :)

Jessie Ghaz schrieb am 17. November 2012 um 13:37 folgenden Kommentar:

ich benutze ihn auch und ich liebe ihn er ist echt toll und lässt sich toll verteilen hammer produkt *___* lg jess

Irina schrieb am 17. November 2012 um 14:26 folgenden Kommentar:

Den Bronzer benutze ich auch, wenn auch zu selten. Finde ihn einfach toll und ich mag den Duft so gerne :) LG

Beauty Mango schrieb am 17. November 2012 um 14:56 folgenden Kommentar:

Ich hab ihn jetzt bestimmt schon 2 Jahre oder so und insgesamt vlt grad 5 Mal benutzt. Ich weiß auch nicht...vlt liegts einfach daran, dass ich lieber auf die pudrigen Konsistenzen steh. :D

LiLJessie schrieb am 17. November 2012 um 15:45 folgenden Kommentar:

Ich mag ja Bronzer sehr gerne und auch wenn ich ihn immer wieder gerne aus der Ferne anschmachte, setzt bei mir immer der Verstand ein... Ich benutze einfach meine ganzen Bronzer zu wenig um wirklich guten Gewissens das viele Geld für das Chanel Schmuckstück auszugeben...

Feli in the sky with diamonds ♥ schrieb am 17. November 2012 um 22:03 folgenden Kommentar:

Sieht wirklich toll aus, auch wenn er für eine weiße Wand wie mich viel zu dunkel wäre. Und manchmal muss man sich auch die teuren Produkte gönnen. Über die freut man sich dann aber auch 20 mal mehr, finde ich. :)
xoxo

♥ Natalie schrieb am 18. November 2012 um 01:55 folgenden Kommentar:

Ich brauche keinen. Wer hätte das gedacht? Aber ich will ihn voll gerne an dir sehen, haha :D Ich würde ihn mir wahrscheinlich auch kaufen. Ich meine, man hört quasi nur Gutes von ihm...dann lieber mehr Geld ausgeben für was richtig gutes!! Ich denke, du hast dich richtig entschieden (:

♥♥♥

Elly schrieb am 18. November 2012 um 10:11 folgenden Kommentar:

Ich bin schon ewig am Überlegen ihn mir zu kaufen aber ich hab Angst, dass ich dann fleckig aussehe weil ich doch so blass bin und mit solchen Texturen ( so halb cremig ) eher weniger gute Erfahrungen gemacht hab :D

annaimwunderland schrieb am 18. November 2012 um 11:23 folgenden Kommentar:

Ich liebe diesen Bronzer im Sommer und trage ihn am liebsten mit dem großen Ecotools-Pinsel auf, das geht fix und sieht schön gleichmäßig aus. Wenn meine Haut blasser wird, wirkt der Bronzer aber leider unschön orange...

NothingButHer schrieb am 20. November 2012 um 23:55 folgenden Kommentar:

Ich traue mich einfach nicht ihn zu kaufen :/
Aber er sieht sehr toll aus :)

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar! ♥

Bitte kommentiert nur themenbezogen auf den Post, alles andere wird nicht freigeschaltet. Gern könnt ihr mir bei Fragen, Wünschen oder Hinweisen eine Mail an PinkLoveliness@live.de schicken.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...