Seiten

Weltkrebstag

Montag, 4. Februar 2013 ♥

Heute ist Weltkrebstag. Anlässlich dieses Tages möchte ich euch noch einmal auf die DKMS aufmerksam machen.

Die DKMS ist die Deutsche Knochenmarkspenderdatei. Man kann sich ganz einfach typisieren lassen, indem man sich auf www.dkms.de das Wattestäbchen-Set anfordert, die Anleitung befolgt und das Wattestäbchen wieder zurückschickt. Je mehr Menschen typisiert sind, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass leukämiekranken Menschen geholfen werden kann.

Quelle: dkms.de

Voraussetzungen: Mindestalter 18 Jahre, Mindestgewicht 50kg, gesundes Blut (kein HIV, keine Rheumafaktoren, etc.), mehr Infos gibts auf www.dkms.de

Sofern ihr die Voraussetzungen erfüllt, wär es ganz toll, wenn ihr euch typisieren lasst. Alle 45 Minuten erkrankt in Deutschland ein Mensch an Leukämie und es kann leider wirklich jeden treffen. Ich selbst bin seit meinem 18. Geburtstag potenzieller Stammzellspender. Bisher musste ich noch nicht spenden, d.h. mein genetischer Zwilling ist gesund :) Aber vielleicht ist eurer schwerkrank und ist auf euch angewiesen. Meiner Meinung nach gibt es nichts Schöneres, als einem Menschen das Leben zu retten!

Quelle: dkms.de


Macht mit und lasst euch typisieren auf www.dkms.de!

Hier hab ich schon mal drüber gebloggt.

xxx


9 liebe Worte ♥ :

Nyxx schrieb am 4. Februar 2013 um 21:14 folgenden Kommentar:

*drück*
Oh wie toll! Noch jemand, der sich für das Thema interessiert ^^ Ich bin auch schon ein paar Jahre typisiert, ebenfalls noch ohne Zwilling. Allerdings gibt es eine kleine Zwillings"schwester", da meine Schwester vor drei Jahren gespendet hat. Grad hier bei mir find ich es traurig, wenn die Leute nicht typisiert sind, da hier in den Kliniken die Spenden gemacht werden (und an diversen größeren Plätzen auch Schilder ala "Sie tragen das Heilmittel für Leukamie mit sich spazieren." hängen).
Ich finde es ist eine super tolle Sache. Wäre eine der wenigen Gelegenheiten, bei denen ich a)gern freiwillig in ein Krankenhaus gehen würde und b) man mir sämtliche Nadeln unter die Haut jagen dürfte (Nadelphobie XD).
Toll, dass Du darauf hinweist!

Laura Bella schrieb am 4. Februar 2013 um 22:28 folgenden Kommentar:

Toll das du auch solche Themen aufgreifst :)

C'est la vie schrieb am 4. Februar 2013 um 22:29 folgenden Kommentar:

Finde ich wirklich toll, dass du dadrüber bloggst :)
Ich habe mir schon einmal die Seite angesehen und ich meine die Zusendung von dem Probematerial kostet etwas, kann das sein?
Ich habe deshalb immer auf eine Schulaktion gewartet die öfters mal bei uns gewesen und kostenlos sind, aber irgendwie wurde nix draus...
deshab guck ich mir die dkms seite nochmal genauer an, danke für's Erinnern :)

Jasmin schrieb am 5. Februar 2013 um 06:40 folgenden Kommentar:

Find ich richtig super dass du über so etwas bloggst. Bei mir wird das wohl mit dem Spenden nichts wiege durch meine kleine Größe leider keine 50 kg. Und was Blutabnehmen geht bin ich leider eine Mimose. Aber mein Freund spendet immer Blut da bin ich ganz stolz drauf :) Es ist super dass Menschen so geholfen werden kann. Wer weiss vielleicht braucht man selber mal hilfe!

JayJay ♥ schrieb am 5. Februar 2013 um 07:52 folgenden Kommentar:

Nein das kostet nix. Eine Typisierung kostet die DKMS ca 50 Euro und sie sind auf jede Spende angewiesen, aber das is ja freiwillig :)

CraziSchnuggi schrieb am 5. Februar 2013 um 09:32 folgenden Kommentar:

Toll, dass du auch über so etwas schreibst. :) Wenn alle so denken würden, hätten wir nicht von allem zu wenig.

♥ Natalie schrieb am 5. Februar 2013 um 23:08 folgenden Kommentar:

Hi!
Nein, ich habe noch nie in meinem Leben eine Wimpernzange angefasst, die sind natürlich so geschwungen, das haben viele Afros, haha :D

Milex schrieb am 6. Februar 2013 um 04:39 folgenden Kommentar:

yaaay

Rebecca-Desireé schrieb am 6. Februar 2013 um 12:16 folgenden Kommentar:

Für solche wichtigen Dingen sollten sich viel mehr Menschen einsetzen...

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar! ♥

Bitte kommentiert nur themenbezogen auf den Post, alles andere wird nicht freigeschaltet. Gern könnt ihr mir bei Fragen, Wünschen oder Hinweisen eine Mail an PinkLoveliness@live.de schicken.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...